SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Substanz. Antizyklisch.

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) September 2021

Kommentare 0 Kommentare

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Global Resources Fund.

Für alle Aktienmärkte – nicht nur für Rohstofftitel – war der vergangene September ein schwieriger Monat. Der generellen Abwärtstendenz der Finanzmärkte konnten sich weder die Rohstoffe noch die Minenwerte entziehen. Die Vergleichsbenchmark verlor 7,9 Prozent und der Craton-Fonds lag mit seiner Wertentwicklung leicht darunter. In einem angespannten Marktumfeld verzeichnete der Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743) im September eine Monatsrendite von -8,40 Prozent. FondsManager Markus Bachmann berichtet in seinem aktuellen Monatsreport, was sich im Portfolio des Craton-Fonds getan hat. Investoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus erhalten von dem Rohstoffexperten die neuesten Informationen über die im Fonds enthaltenen Metall- und Minenwerte.

Wichtigste Beobachtungen für den Berichtszeitraum

Fossile Energieträger gehören nicht zum Anlagemandat des Fonds. Erdöl, Gas und Kohle verdienen trotzdem unsere volle Aufmerksamkeit. Die Preise für die drei genannten Rohstoffe sind im laufenden Jahr nach oben geschnellt, und einige der Gründe für den Anstieg sind auch für Anlagen in Rohmaterialien von entscheidender Bedeutung. Der Preis eines Rohstoffes definiert sich nicht nur durch eine steigende oder fallende Nachfrage. Das zur Verfügung stehende Angebot ist für die Preisbildung möglicherweise noch wichtiger, doch dieser Faktor scheint im gängigen Marktnarrativ unterzugehen. „Arachnophobie“ ist landläufig auch bekannt als übersteigerte Angst vor Spinnen. Eine Phobie der anderen Art verbreitet sich rasch in den Kapitalmärkten: mit dem Ziel zur „Dekarbonisierung“ der Wirtschaft und der (westlichen) Gesellschaftsmodelle stockt der Kapitalzufluss in neue Projekte fossiler Energieträger und die immer noch benötigte Kapazität kommt in geringerem Ausmass an den Markt. Diese Beobachtung stellt die Notwendigkeit des Erreichens ambitionierter Klimaziele keineswegs in Frage – über den einzuschlagenden Weg muss debattiert werden. Unter dem Druck eines vielleicht falsch interpretierten „ESG Gedankens“ vieler Investoren fliesst aber viel weniger Risikokapital in den Rohstoffsektor. Der Vorstandsvorsitzende von Wheaton Precious Metals, Randy Smallwood, stellte fest, dass es im derzeitigen Umfeld äusserst schwierig sei, neue Projekte bis zur Produktion zu bringen – auch blockiert durch hohe regulatorische Hürden. Die beobachteten Preisanstiege für Erdöl, Gas und Kohle sind weniger das Resultat stark gestiegener Nachfrage. Auch auf den gesamten Rohstoffsektor übertragen wird ein sich verknappendes Angebot bei vielen Rohmaterialien über die kommenden Jahre zu beobachten sein. Dies könnte zu viel höheren Preisen führen. Darin liegt der grundliegende Unterschied dieses Rohstoffzyklus zu seinen Vorgängern und verstärkt die Attraktivität der Anlagethese für Minenwerte. Mit grossem Respekt und ohne jeglichen Hauch eines ketzerischen Untertons: das metaphysische Prinzip der „unbefleckten Empfängnis“ existiert im Rohstoffsektor nicht. Viele dieser Materialien und Metalle sind zur Dekarbonisierung und Elektrifizierung von Wirtschaft und Gesellschaft unabdingbar. Und weil es sie braucht, müssen sie gefunden und abgebaut werden.

Der Craton Capital Global Resources Fund

Die Zahlen belegen es: für alle Aktienmärkte war der vergangene September ein schwieriger Monat. Der generellen Abwärtstendenz der Finanzmärkte konnten sich weder die Rohstoffe noch die Minenwerte entziehen. Die Vergleichsbenchmark verlor 7.9 % und der Craton Capital Global Resources Fund lag mit einem Minus von 8.4 % leicht darunter. Eine Konsoldierungs –und Korrekturphase der Märkte erfordert, dass eine bestehende Anlagethese stetig und gründlich überprüft und hinterfragt wird. Unter dem Strich und am generellen „Investment Case“ für Rohstoffe – und Minenwerte ändern die vergangenen Wochen nichts, ausser dass die Titel für die Anleger günstiger zu erwerben sind.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2021
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.