SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Surplus. Antizyklisch.

Managersichten SJB Surplus: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) Januar 2021

Kommentare 0 Kommentare

Tobias Tretter, FondsManager des Structured Solutions – Next Generation Resources Fund

SJB | Korschenbroich, 22.02.2021. Das neue Jahr begannt wie das alte Jahr endete – in diesem Fall mit einem kräftigen Kursanstieg der Lithiumaktien. Vor diesem erfreulichen Hintergrund konnte der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V, ISIN LU0470205575) allein im Januar um +19,68 Prozent zulegen. FondsManager Tobias Tretter zufolge haben die Lithiumaktien mit der fulminanten Rallye zwar etwas von dem bevorstehenden Anstieg des Lithiumpreises vorweggenommen, allerdings stehe der gesamte Sektor erst am Beginn des Aufschwungs. Der Rohstoffexperte von Commodity Capital berichtet für Investoren der SJB FondsStrategie Surplus, was die wichtigsten Marktentwicklungen für das Portfolio des auf Lithium-Aktien spezialisierten Fonds bedeutet haben. In seinem Monatsreport für Januar fasst er die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Lithiumsektor zusammen.

Das neue Jahr beginnt wie das alte Jahr endete. So kann man die aktuelle Situation bei den Lithiumaktien am besten beschreiben. Der Next Generation Resources Fonds konnte im Januar weitere 17,79% zulegen und damit nahtlos an das vergangene Jahr mit einem Plus von 143,97% anschließen. Zwar haben die Lithiumaktien mit der fulminanten Rallye bereits etwas von dem bevorstehenden Anstieg des Lithiumpreises vorweggenommen, allerdings sehen wir den gesamten Sektor erst am Beginn des Aufschwungs. Am besten vergleichbar ist der Lithiumsektor mit den Industriemetallen. Es ist ein sehr kapitalintensiver Sektor, welcher in erster Linie von einem Mangel an Fachkräften und neuen Projekten gekennzeichnet ist, welche zeitnah in Produktion gehen können. Anders als der Silber- oder Goldsektor kann er nicht innerhalb von 2 oder 3 Jahren zusätzliche Produktion bereitstellen.

Alle Projekte aus ausgetrockneten Salzseen in Südamerika sind weit von der Produktionsreife entfernt und es stellt sich die Frage, wie viel zusätzliche Produktion hier überhaupt möglich ist, ohne dem Ökosystem zu schaden. Projekte in Nordamerika bieten erhebliches Potential, allerdings fehlen hier zuallererst die Kapazitäten, um das Lithium in batteriefähiges Lithiumhydroxid umwandeln zu können. Zusätzliches Angebot wird also in den kommenden Jahren von der Kapazitätsausweitung der Raffinerien in China sowie der Lithiumproduktion in Australien abhängen. Wir gehen davon aus, dass die enorm ansteigende Nachfrage nach Lithium mittel- bis langfristig bedient werden kann. Auf Sicht der kommenden 5 Jahre rechnen wir aber weiterhin mit einem enormen Engpass. Den Beginn eines Lithiumbooms im vergangenen Jahr sehen wir also in erster Linie als das: Einen Beginn.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2021
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.