SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Original-Research: JDC Group AG (von Montega AG): Kaufen

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

28.09.2016 – 09:06 Uhr

Original-Research: JDC Group AG – von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu JDC Group AG

Unternehmen: JDC Group AG

ISIN: DE000A0B9N37

Anlass der Studie: Update

Empfehlung: Kaufen

seit: 27.09.2016

Kursziel: 8,00

Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten

Letzte Ratingänderung: –

Analyst: Frank Biller, CFA

Wachstumstreiber gewinnen ab dem zweiten Halbjahr an Kraft

JDC hat kürzlich den Bericht für das erste Halbjahr 2016 vorgelegt.

[Tabelle]

Der Umsatz ging erwartungsgemäß gegenüber dem Vorjahreszeitraum leicht um

1,5% auf 36,2 Mio. zurück. Diese Entwicklung ist im Wesentlichen auf einen

Volumenrückgang bei den administrierten Investmentfonds (-5% auf 4,2 Mrd.

Euro) und ein verhaltenes Neugeschäft im Fondsvertrieb zurückzuführen.

Maßgeblich hierfür waren die Kursrückgänge an den Kapitalmärkten zum

Jahresbeginn und die Unsicherheit im Zusammenhang mit dem

Brexit-Referendum. Die Umsatzentwicklung verlief gleichermaßen in den

Segmenten Advisortech und Advisory.

Das Ergebnis war von Investitionen in die Wachstumsstrategie geprägt.

Aufgrund von Aufwendungen im Zusammenhang mit den Bestandskäufen und

Investitionen in die Digitalisierung lag das EBITDA mit 0,4 Mio. Euro unter

dem Vorjahreswert (1,0 Mio. Euro).

Bestandszukäufe sind Ergebnistreiber: In der zweiten Jahreshälfte rechnen

wir mit einer deutlichen Verbesserung der operativen Entwicklung getrieben

durch die Umsatz- und Ergebnisbeiträge der Bestandskäufe und erste Impulse

der App ‚allesmeins‘. Den Abschluss des Übertrages der

Versicherungsbestände im Zusammenhang mit der Über-nahme von Geld.de

erwartet das Unternehmen im Oktober. Der Kauf der Versicherungs-bestände

des Maklers Aon ist bereits seit Ende des zweiten Quartals wirksam und

verläuft planmäßig. Damit besteht eine hohe Visibilität für die

Ergebnisverbesserung in H2/2016 und 2017 (EBITDA-Beiträge p.a.: Geld.de:

ca. 4,0 Mio. Euro, Aon: ca. 1,2 Mio. Euro). Für den weiteren Jahresverlauf

geht das Unternehmen zudem von ein bis zwei weiteren Bestandsakquisitionen

aus.

Erfolg der Digitalisierungsstrategie zeichnet sich ab: Der digitale

Versicherungsordner ‚allesmeins‘ generiert seit der Markteinführung im

ersten Quartal durchschnittlich einen neuen Vertrag je Download. Diese mit

der App durchgeführten ersten Bestandsübertragungen sehen wir als Beleg für

das Potenzial, die durchschnittliche Anzahl betreuter Versicherungsverträge

je Kunde durch das digitale Angebot auszubauen.

Prognosen: Das Unternehmen geht unverändert davon aus, das EBITDA in 2016

um rund 3,0 Mio. Euro zu verbessern und erwartet für 2017 eine sprunghafte

Verbesserung der Profitabilität. Wir sehen die Annahmen für unsere

Prognosen bestätigt.

Fazit: In den kommenden Quartalen sollte sich eine sukzessive

Ergebnisverbesserung einstellen. Dies dürfte dem Aktienkurs Auftrieb geben.

Wir bestätigen deshalb die Kaufempfehlung bei einem unveränderten Kursziel

von 8,00 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss

bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /

HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in

Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine

Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega

unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren,

Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus ‚Deutsche Nebenwerte‘

und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die

Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und

Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen

gehört die Organisation von Roadshows, Fieldtrips und Sektorkonferenzen zum

Leistungsspektrum der Montega AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:

http://www.more-ir.de/d/14293.pdf

Kontakt für Rückfragen

Montega AG – Equity Research

Tel.: +49 (0)40 41111 37-80

web: www.montega.de

E-Mail: research@montega.de

——————-übermittelt durch die EQS Group AG.——————-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.

Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung

oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.