SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

ROUNDUP 2: Grammer-Vorstand tritt komplett zurück

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

25.09.2018 – 15:21 Uhr

(neu: Mit Stellungnahme Hastor im 7. Absatz.)

AMBERG (dpa-AFX) – Der gesamte Vorstand des bayerischen Autozulieferers Grammer hat am Dienstag seinen Rücktritt angekündigt. Einen Monat nach der Übernahme des Unternehmens durch den chinesischen Partner Ningbo Jifeng kam dieser Schritt für viele aus heiterem Himmel.

Vorstandschef Hartmut Müller und Finanzvorstand Gérard Cordonnier wollen zum Jahresende ihre Ämter niederlegen, Technikvorstand Manfred Pretscher im Februar 2019, wie Grammer in Amberg mitteilte. Nach dem Eigentümerwechsel können sie ihre Verträge jetzt mit drei Jahresgehältern vorzeitig auflösen. Cordonnier und Pretscher sind älter als 60 Jahre, Müller ist 55.

Ningbo Jifeng und Aufsichtsratschef Klaus Probst betonten, dass alle Zusicherungen für die 13 000 Arbeitsplätze, die Standorte und die vor der Übernahme gegebenen umfassenden Garantien unverändert gelten. Der Amberger IG-Metall-Chef und Aufsichtsrat Horst Ott sagte, in der Belegschaft gebe es natürlich Fragen, „aber keine Panik. Ich sehe das relativ unspektakulär.“ Grammer habe eine stabile zweite Führungsmannschaft. Die genauen Beweggründe der drei Vorstände interessierten ihn – aber mehr noch, wie es jetzt weitergehe.

Betriebsratschef und Aufsichtsrat Lars Roder sagte, die Vorstände hätten aus individuellen Gründen die Ausstiegsklausel bei einem Eigentümerwechsel gezogen. „Wichtig ist, dass die Zusagen von Jifeng weiter gelten und sich die Belegschaft da keine Sorgen machen muss.“

Grammer-Sprecher Ralf Hoppe betonte: „Es gibt keinen Dissens im Vorstand oder mit dem Aufsichtsrat.“ Alle drei wollten auch nach Vertragsende bei der Einarbeitung ihrer Nachfolger mitwirken und beratend für Grammer tätig bleiben.

Müller hatte den Zulieferer seit 2010 neu aufgestellt, die Partnerschaft mit Ningbo Jifeng ausgebaut und mit Hilfe der Chinesen eine Übernahme durch die umstrittene Investorenfamilie Hastor verhindert. „Mit meinem Rücktritt gebe ich Aufsichtsrat und Großaktionär die Möglichkeit, grundsätzliche Entscheidungen über die künftige Ausrichtung des Unternehmens unabhängig von meiner Person zu diskutieren und damit notwendige Weichenstellungen einzuleiten“, sagte er der Mitteilung zufolge.

Das Investmentvehikel der Hastors, die Firma Cascade International, die keine Anteile mehr an Grammer hält, nahm das Vorgehen des Vorstands „mit Befremden“ zur Kenntnis. Der Rückzug komme allerdings nicht überraschend, der Grammer-Vorstand habe absehbar den Ausverkauf des Unternehmens betrieben, weswegen man sich letztlich auch von der eigenen Beteiligung getrennt habe.

Noch Ende August, nach Abschluss der Übernahme durch Jifeng Ningbo, hatte Müller der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX gesagt: „Es ist jetzt eine positive Situation für uns, da wir unsere Strategie fortsetzen können, wie wir es wollen.“ Grammer habe nun einen stabilen Ankerinvestor, der die Pläne des Unternehmens unterstütze und beim Ausbau des Geschäfts in China helfe. Müller hatte betont, dass er einen guten Draht zum neuen Eigentümer habe und regelmäßig mit dem Senior-Chef Wang Yiping telefoniere.

Ningbo Jifeng hält statt angepeilter 37 Prozent heute 84 Prozent der Grammer-Aktien, weil mehr Aktionäre als geplant das Übernahmeangebot angenommen hatten. Jifeng und Grammer betonten, dass alle Zusagen für Standorte, Beschäftigung, Wachstums- und Innovationsstrategie, Börsennotierung, Patente und Eigenständigkeit von Grammer fortgelten würden. Die Chinesen wollten keinen Beherrschungsvertrag abschließen und nicht mehr als zwei Sitze im Aufsichtsrat einnehmen.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.