SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

ROUNDUP 2: Halberg Guss schließt Leipziger Werk früher und baut mehr Stellen ab

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

27.09.2018 – 16:28 Uhr

FRANKFURT/LEIPZIG/DRESDEN (dpa-AFX) – Der Autozulieferer Neue Halberg Guss (NHG) wird sein Werk in Leipzig früher schließen und in Saarbrücken mehr Arbeitsplätze abbauen. Damit reagiere das Unternehmen auf eine schlechtere Auftragslage wegen des langen Konflikts mit der Gewerkschaft IG Metall, teilte die Geschäftsführung der NHG am Donnerstag in Frankfurt mit. Der Standort Leipzig werde bereits Ende März statt Ende 2019 geschlossen. Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) zeigte sich empört – und versprach, dass sich der Freistaat für die Beschäftigten in Sachsen engagiert.

„Es macht mich wütend, dass der Konflikt zwischen Autoherstellern und Zulieferern zu diesem absurden Ergebnis geführt hat, an dem es am Ende nur Verlierer gibt“, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Leidtragende seien vor allem die 700 Beschäftigten und ihre Familien in Leipzig, „auf deren Rücken der Konflikt über Monate ausgetragen worden ist und die im schlimmsten Fall bald ohne Arbeitsplatz dastehen“. Dulig appellierte an die Prevent-Gruppe, „nun fair mit den Angestellten umzugehen und für einen geordneten Übergang“ zu sorgen.

Laut NHG ist ein „forcierter Kapazitäts- und Stellenabbau“ unumgänglich. Die Auftragslage habe sich im Vergleich zum Mai, als die Gespräche mit der IG Metall begannen, „deutlich verschlechtert“. Kunden hätten Aufträge bei anderen Zulieferern platziert und den Abzug weiterer Bestellungen angekündigt. Die NHG gehe davon aus, dass sich die Produktion bis Mitte 2019 mehr als halbieren werde.

In den vergangenen vier Monaten habe die Geschäftsleitung vergeblich versucht, mit der IG Metall einen Sozialtarifvertrag zu verhandeln, hieß es. Die sei auch mit einem Schlichter nicht gelungen: Mitte September hatte die NHG die Schlichtung für gescheitert erklärt. Grund sei gewesen, dass die Gewerkschaft auf Forderungen beharrt habe, die das Unternehmen in die Insolvenz getrieben hätten.

Die IG Metall kritisierte die Maßnahmen. „Die erneute Verschärfung der Situation hat ihre Ursache im unverantwortlichen Verhalten der Geschäftsführung“, teilte die Gewerkschaft mit. „Wir widersprechen deshalb den Schuldzuweisungen der Geschäftsführung von Halberg Guss scharf.“ Die IG Metall habe nach konstruktiven Lösungen gesucht. „Unsere Forderung nach einem Zukunftskonzept für das Unternehmen war und ist richtig“, sagte der Leiter des Bezirks Mitte, Jörg Köhlinger.

Die Schlichtung lief seit Ende Juli nach rund sechs Wochen Streik. Laut NHG hat der Ausstand die Auslastung nach dem Wiederanlaufen der Produktion deutlich verschlechtert. Der Zulieferer von Motorblöcken und Antriebswellen gehört zur bosnisch-deutschen Prevent-Gruppe der Familie Hastor. Ein parallel laufender Verkaufsprozess komme nicht voran, erklärte NHG. Es gebe einen Investor, der mehrmals ein Angebot angekündigt, aber bisher nicht vorgelegt habe, sagte der Sprecher der Geschäftsführung. „Bis dato hat er es aber nicht getan.“

Mit einem ersten Bieter seien die Eigentümer der NHG zwar einig. Der Investor habe aber von Kunden und IG Metall keine Unterstützung bekommen und sich daher zurückgezogen. „Wir bedauern den jetzt notwendigen Stellenabbau sehr.“ Er sei nicht nur schmerzlich für die betroffenen Mitarbeiter. Nach dem „dramatischen Auftragsverlust“ müsse die Geschäftsleitung aber „im Interesse der verbleibenden Arbeitsplätze entschlossen handeln“. Nur „bei vermindertem Produktionsniveau“ könne „eine stabile Geschäftsentwicklung für die Zukunft gesichert werden“.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.