SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

ROUNDUP: Autozulieferer Hella geht weiter von guten Geschäften aus

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.08.2018 – 09:14 Uhr

LIPPSTADT (dpa-AFX) – Der Licht- und Elektronikspezialist Hella verspricht sich auch im neuen Jahr gute Geschäfte mit der Autoindustrie. Die Westfalen gehen im laufenden neuen Geschäftsjahr (Ende Mai 2019) von einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von 5 bis 10 Prozent aus, wenn Zu- und Verkäufe ausgeklammert werden, wie das im MDax notierte Unternehmen am Freitag in Lippstadt mitteilte. Auch das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern soll in dieser Größenordnung zulegen, die Marge auf Vorjahresniveau liegen.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende Mai) kletterte der auf die Aktionäre entfallende Gewinn um 14 Prozent auf 388,7 Millionen Euro, die Dividende will Hella im gleichen Maße auf 1,05 Euro je Aktie anheben.

Der Autozulieferer hatte bereits Umsatz- und Ergebnisahlen vorgelegt. Der Umsatz war zum Vorjahr um 7,2 Prozent auf 7,1 Milliarden Euro geklettert, dabei hatte der starke Euro das Wachstum sogar noch um gut zwei Prozentpunkte geschmälert. Hella sei „in einem herausfordernden Branchenumfeld wieder deutlich stärker als der Markt gewachsen“, sagte Hella-Chef Rolf Breidenbach.

Vor allem die hohe Nachfrage nach Licht- und Elektronikprodukten sorgte weiter für Auftrieb. Zudem profitierte das Unternehmen von Anläufen neuer Produkte.

Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern wuchs um 9 Prozent auf 581 Millionen Euro, die entsprechende Marge stieg von 8,1 Prozent auf 8,2 Prozent. Allerdings lag das vor allem an deutlichen Verbesserungen im Ersatzteilgeschäft, das Hella derzeit neu aufstellt. In der Autosparte belasteten Ausgaben für neue Produktionsanlagen und für Forschung und Entwicklung, die Marge sank.

Hella gab im vergangenen Geschäftsjahr fast 10 Prozent vom Umsatz für neue Technik aus. Wie bei anderen Zulieferern stehen auch die Lippstädter unter Druck, ihre Elektronik und die Lichttechnik auf Trends wie das autonome Fahren und die Elektromobilität vorzubereiten.

Die Aktie stieg nach Handelsstart in einem schwachen Umfeld um 0,2 Prozent. Von Bloomberg befragte Analysten hatten bei Umsatz und operativem Ergebnis eher mit Werten am unteren Ende der nun ausgegeben Prognosespanne gerechnet.

Branchenexperte Jose Asumendi von der US-Investmentbank JPMorgan schrieb in einer ersten Einschätzung, der Konzern sollte die Marge im Kerngeschäft mit der Autoindustrie wieder steigern können. Der ausgegebene Ausblick einer Umsatzrendite auf Vorjahresniveau sei aus seiner Sicht daher weniger ambitioniert. Der neue Abgas- und Verbrauchsprüfstandard WLTP, mit dessen Einführung zum 1. September die Autoindustrie derzeit hadert, könne ein Grund für die Zurückhaltung sein und im ersten Geschäftshalbjahr belasten.

Am Vortag hatte Hella mitgeteilt, das Ersatzteilgeschäft weiter umzubauen. So will sich der Konzern stärker am eigenen Kerngeschäft mit Licht und Elektronik ausrichten. Das Gemeinschaftsunternehmen mit dem Stuttgarter Zulieferer Mahle im Bereich für Klimaanlagen und Kühlung soll zum Ende des kommenden Jahres komplett an Mahle gehen. In Dänemark und Polen hatte Hella bereits angekündigt, Großhandelsgesellschaften zu verkaufen, in Norwegen wird ein ähnlicher Schritt noch geprüft.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.