SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

ROUNDUP: EZB-Präsident Draghi sieht Preisauftrieb durch steigende Löhne

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

24.09.2018 – 17:06 Uhr

BRÜSSEL (dpa-AFX) – EZB-Präsident Mario Draghi hat am Montag mit Aussagen zur Preisentwicklung in der Eurozone Hinweise auf ein baldiges Ende der extrem lockeren Geldpolitik geliefert. In einer Anhörung vor dem Wirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments nannte er die Entwicklung der Verbraucherpreise ohne schwankungsanfällige Komponenten wie Energie und Nahrungsmittel „relativ kräftig“. In der Vergangenheit war die Inflation im gemeinsamen Währungsraum trotz rekordtiefer Zinsen und einer beispiellosen Geldflut durch die Notenbank lange Zeit ungewöhnlich niedrig gewesen und stieg erst in den vergangenen Monaten wieder stärker an.

Draghi erwartet in den kommenden Monaten einen weiteren Anstieg der sogenannten Kerninflation, bei der Energie und Nahrungsmittel nicht berücksichtigt werden. Der Notenbankpräsident begründete diese Einschätzung mit einem anziehenden Arbeitsmarkt, der auch zu einem stärkeren Lohnwachstum führe. Der Preisdruck verstärke sich und gewinne an Breite, sagte Draghi bei der Anhörung.

Zuletzt hatte die EZB deutlich gemacht, dass die Leitzinsen noch bis über den Sommer 2019 hinaus auf dem aktuellen Rekordtief bleiben werden. Außerdem kündigte die Notenbank zum Jahreswechsel das Ende der Anleihekäufe an.

Außerdem versicherte Draghi vor den Abgeordneten, dass die EZB mögliche Risiken für die Stabilität der Finanzmärkte intensiv beobachte. In diesem Zusammenhang verwies der Notenbankpräsident auf den Preisanstieg im Immobiliensektor, der in „einigen Teilen der Eurozone signifikant sei“. Ferner wies er noch einmal auf die Gefahren durch einen zunehmenden Protektionismus hin.

Draghi äußerte sich auch zum bevorstehenden Austritt Großbritanniens aus der EU. Er machte deutlich, dass die EZB einen geregelten Brexit wolle, der den gemeinsamen Binnenmarkt nicht gefährde.

Die Aussagen von Draghi sorgten für starke Ausschläge an den Finanzmärkten. Der Kurs des Euro stieg deutlich über 1,18 US-Dollar und erreichte bei 1,1815 Dollar den höchsten Stand seit Mitte Juni. Ein Teil der Gewinne verpuffte allerdings im Anschluss schnell wieder. Am Markt für Euro-Staatsanleihen kam es am Nachmittag zu einem kräftigen Anstieg der Renditen. Besonders stark legten sie bei italienischen Anleihen zu.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.