SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

ROUNDUP: Gute Konjunktur drückt öffentliche Schulden

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

26.09.2018 – 12:30 Uhr

WIESBADEN (dpa-AFX) – Die gute Konjunktur hat die Schulden der öffentlichen Haushalte in Deutschland im ersten Halbjahr dieses Jahres weiter gedrückt. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung einschließlich aller Extrahaushalte waren Ende Juni mit rund 1,93 Billionen Euro verschuldet. Das waren 2,3 Prozent oder 46,5 Milliarden Euro weniger als im selben Zeitraum des Vorjahres, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch auf der Basis vorläufiger Erhebungen mitteilte. Im Vergleich zum Ende des ersten Quartals dieses Jahres verringerte sich der Schuldenstand um 0,8 Prozent oder um 14,7 Milliarden Euro.

Zu den zahlreichen Extrahaushalten gehören unter anderem Bad Banks und Servicedienstleister. Aber auch alle Unternehmen, Einrichtungen und Sondervermögen, an denen Bund, Länder, Kommunen und Gemeinden mindestens 50 Prozent der Anteile haben. Eine „Bad Bank“ (englisch für „schlechte Bank“) ist ein Institut, das Risikopapiere übernimmt, die stark an Wert verloren haben und derzeit nicht handelbar sind.

Die Verschuldung des Bundes sank gegenüber dem Ende des zweiten Quartals 2017 um 21,0 Milliarden Euro oder 1,7 Prozent auf 1,22 Billionen Euro. Der Bund baute seine aufgenommenen Kassenkredite um 9,9 Milliarden Euro (minus 34,7 Prozent) ab, seine Kredite um 1,4 Milliarden Euro (minus 3,4 Prozent) und seine Wertpapierschulden um 9,6 Milliarden Euro (minus 0,8 Prozent).

Einen prozentual stärkeren Rückgang schafften die Länder. Sie standen zur Jahresmitte mit 574,5 Milliarden Euro in der Kreide. Dies entspricht einer Abnahme um 3,6 Prozent oder 21,4 Milliarden Euro gegenüber dem gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Den stärksten Abbau gab es in Sachsen (minus 19,5 Prozent), gefolgt von Baden-Württemberg (minus 15,9 Prozent) und Bayern (minus 13,1 Prozent). Hamburg (plus 2,0 Prozent) und Schleswig-Holstein (plus 1,5 Prozent) hatten dagegen höhere Schulden. Ein wesentlicher Grund waren den Statistikern zufolge neue Schulden im Zusammenhang mit der HSH Nordbank.

Der Schuldenstand der Gemeinden und Gemeindeverbände verringerte sich gegenüber dem Vorjahresquartal um 2,9 Prozent oder 4,1 Milliarden Euro auf 136,5 Milliarden Euro. Mit Ausnahme von Baden-Württemberg und dem Saarland haben die Gemeinden aller Länder Schulden reduziert. Am stärksten war der prozentuale Rückgang in Mecklenburg-Vorpommern (minus 10,1 Prozent).

Die Sozialversicherung war mit 403 Millionen Euro verschuldet. Das waren 7,1 Prozent oder 31 Millionen Euro weniger als am Ende des ersten Halbjahres 2017.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.