SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

ROUNDUP: Quotensieg fürs ZDF: ‚Lena Lorenz‘ lässt ‚Babylon Berlin‘ hinter sich

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

12.10.2018 – 10:27 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) – „Babylon Berlin“ hat auf dem Sendeplatz am Donnerstag noch einmal Zuschauer verloren. Zum ersten Mal seit dem Start Ende September hat die historische Krimiserie im Ersten nicht den Quotensieg geholt. Am Donnerstagabend verfolgten im Schnitt 4,38 Millionen Zuschauer in den beiden neuen Folgen ab 20.15 Uhr, wie der junge Kommissar Gereon Rath (Volker Bruch) in Berlin auf der Suche nach illegalen pornografischen Filmaufnahmen ist, während gleichzeitig Regierungsrat August Benda (Matthias Brandt) rechten Verschwörern nachspüren lässt. Der Marktanteil für das Erste lag bei 14,8 Prozent. Die „Tagesschau“ direkt vor „Babylon Berlin“ sahen im Ersten 5,06 Millionen Zuschauer (17,8 Prozent).

Das ZDF ließ mit seinem TV-Drama „Lena Lorenz: Mutter für drei Tage“ aus der Hebammenserie mit Patricia Aulitzky und Eva Mattes anders als in der Woche davor das Erste diesmal hinter sich. Für die neue Folge ab 20.15 Uhr interessierten sich 5,38 Millionen Zuschauer (18,2 Prozent), genau 1 Million mehr als für „Babylon Berlin“. Das kann allerdings auch daran liegen, dass viele Fans der Krimiserie nicht auf die Ausstrahlung im Fernsehen warten wollen. Bei den Videoabrufen gibt es Rekordzahlen: Bis einschließlich Mittwoch (10. Oktober) waren es rund 3,81 Millionen Abrufe. Bei „Babylon Berlin“ ist Halbzeit: Am kommenden Donnerstag starten die nächsten acht von 16 Folgen.

Auf RTL erreichte die Actionserie „Alarm für Cobra 11“ ab 20.15 Uhr 2,24 Millionen Zuschauer (7,6 Prozent), auf Sat.1 die Krimiserie „Criminal Minds“ im Schnitt 1,82 Millionen (6,1 Prozent), auf Vox der Fantasyfilm „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ 1,64 Millionen (6,0 Prozent) und auf ProSieben die Rankingshow „Big Countdown“ 1,16 Millionen (4,6 Prozent).

Die Reality-Doku „Frauentausch“ auf RTL II verfolgten ab 20.15 Uhr 0,76 Millionen Zuschauer (2,6 Prozent), die Kabel-eins-Reihe „Urlaub für Anfänger – Unsere erste Urlaubsreise“ 0,68 Millionen (2,4 Prozent) und die ZDFneo-Serie „Greyzone – No Way Out“ 0,41 Millionen (1,4 Prozent).

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.