SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

ROUNDUP: Türkische Wirtschaft gerät nach ‚Ramsch‘-Rating weiter unter Druck

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

26.09.2016 – 12:32 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die türkische Wirtschaft gerät nach dem gescheiterten Militärputsch und dem harten Durchgreifen der Regierung unter Präsident Recep Tayyip Erdogan zusehends in Bedrängnis. Mit Moody’s hat erneut eine der führenden Agenturen den Daumen über dem wichtigen Schwellenland gesenkt und die Kreditwürdigkeit in den „Ramschbereich“ abgestuft. An den Finanzmärkten reagierten die türkische Lira und die Staatsanleihen des Landes mit zum Teil deutlichen Verlusten auf die Entscheidung.

Am Montagmorgen wurde ein US-Dollar zeitweise zu einem Kurs von 2,9998 Lira gehandelt. Vor der Abstufung durch Moody’s am späten Freitagabend mussten für einen Dollar nur 2,9407 Lira gezahlt werden. Moody’s hatte die Kreditwürdigkeit der Türkei um eine Stufe auf „Ba1“ abgestuft und das Rating damit in den sogenannten „Ramschbereich“ gesenkt, mit dem riskante Anlagen gekennzeichnet werden.

Als Begründung für die Abstufung hatte Moody’s unter anderem das langsamere Wirtschaftswachstum des Landes und das weiterhin schlechte Investitionsklima genannt. Außerdem bestehe ein erhöhtes Risiko, dass sich ausländisches Kapital zurückziehen könne und sich die Rücklagen des Landes schnell reduziert würden.

Zuletzt kam es zu einem spürbaren Rückgang bei den für die Türkei wichtigen Einnahmen aus dem Tourismusgeschäft. Neben den Folgen des Militärputsches hatten Terroranschläge und ein russisches Embargo die Geschäfte mit den Urlaubern belastet. Viele Hotelbetten blieben zuletzt leer.

Die türkische Wirtschaft hatte bereits vor dem Militärputsch an Schwung verloren. Die Wirtschaftsleistung war im zweiten Quartal nur noch um etwa drei Prozent gewachsen, nachdem sie in den Quartalen zuvor um mehr als vier Prozent gewachsen war.

Bereits im Juli war die Kreditwürdigkeit der Türkei durch die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) kurz nach dem gescheiterten Militärputsch auf „BB“ gesenkt worden und damit eine Stufe tiefer in den Ramschbereich. Damals war der Wert der Lira im Handel mit dem US-Dollar zeitweise auf ein Rekordtief bei 3,0973 Lira zu einem Dollar gefallen. Nur noch die dritte große Ratingagentur Fitch gibt der Türkei eine Kreditbewertung, die im Bereich der sicheren Anlagen liegt.

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim kritisierte die Herabstufung durch Moody’s vom späten Freitag. Die Regierung glaube nicht, dass solche Bewertungen der Ratingagenturen auf einer neutralen Grundlage beruhten, sagte er nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu in Istanbul. Stattdessen gehe es darum, die türkische Wirtschaft in ein schlechtes Licht zu rücken.

Neben der Landeswährung gerieten auch türkische Staatsanleihen zum Auftakt der neuen Handelswoche unter Druck. Hier zeigte sich zum Wochenauftakt eine ähnliche Reaktion wie am Devisenmarkt. Bei den in US-Dollar gehandelten Staatsanleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren kam es zu starken Kursverlusten. Im Gegenzug stieg die Rendite um 0,26 Prozentpunkte auf 4,46 Prozent. Bei den in der Landeswährung ausgebenen Anleihen legte die Rendite in der zehnjährigen Laufzeit um 0,41 Prozentpunkte auf 9,68 Prozent zu.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.