SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Durchatmen nach kräfiger Erholung

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

24.09.2018 – 09:38 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Nach zwei starken Wochen ist der Dax am Montag mit leichten Verlusten in den Handel gegangen. Er verlor 0,44 Prozent auf 12 375,82 Zähler. Zuletzt hatte sich der Dax unbeirrt von allen Widrigkeiten von seinem jüngsten Tief bei 11 865 Punkten wieder um fast fünf Prozent nach oben gekämpft. Nach dieser Erholung dürften die Kurse nun „zunächst einmal durchatmen“, schrieben die Analysten der Bank HSBC.

Der MDax der 60 mittelgroßen Börsentitel gab um 0,24 Prozent auf 26 281,11 Punkte nach. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,37 Prozent auf 3418,22 Punkte.

An der Wall Street hatte der Dow Jones Industrial am Freitag zwar einen weiteren Höchststand erreicht, nach dem europäischen Handelsende tat sich jedoch nicht mehr viel. Gleiches galt am Morgen in Asien, wo in Japan und Festlandchina feiertagsbedingt nicht gehandelt wird. In Hongkong ging es derweil deutlich abwärts.

Der erbitterte Handelskonflikt zwischen den USA und China hat nun offiziell die nächste Stufe erreicht. Am Montag trat die drastische Verschärfung in Kraft, wonach die USA insgesamt die Hälfte aller Wareneinfuhren aus China mit Sonderzöllen belegen. China hat daraufhin weitere Gespräche mit der Regierung in Washington vorerst auf Eis gelegt. „Aus solchen Konflikten geht am Ende niemand als Sieger hervor“, sagte Analyst Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners.

Am Dax-Ende lagen die Papiere von Volkswagen mit einem Abschlag von knapp zwei Prozent. Sie waren am Freitag auf den höchsten Stand seit mehr als drei Monaten gestiegen. Aktien von Covestro verloren 1,3 Prozent. Der Chemieproduzent hatte am Wochenende in einem Medienbericht von einer sich abschwächenden Nachfrage gesprochen.

Bei den kleinen Titeln brachen Gerry Weber um fast ein Viertel ein auf den niedrigsten Stand seit 14 Jahren. Das Unternehmen schlittert offenbar immer tiefer in die Krise und hat zur Unterstützung eines umfassenden Umbaus ein Sanierungsgutachten in Auftrag gegeben. „Es scheint, als bereite sich Gerry Weber auf das Schlimmste vor“, sagte ein Händler.

Am deutschen Aktienmarkt treten zu Wochenbeginn grundlegende Änderungen in den Indizes der Deutschen Börse in Kraft. Am wenigsten passiert im Dax: Hier ersetzen die Aktien des Zahlungsdienstleisters Wirecard die der Commerzbank , die in den MDax der mittelgroßen Werte absteigen.

Technologieaktien aus dem TecDax erhalten künftig auch Zugang zum MDax oder zu dessen kleinem Pendant, dem SDax . Daher wird der MDax von 50 auf 60 Werte und der SDax von 50 auf 70 Werte aufgestockt. Der TecDax enthält weiterhin 30 Werte.

Insgesamt 13 der bisherigen TecDax-Mitglieder sind künftig auch im MDax zu finden, darunter Qiagen , Siemens Healthineers , United Internet , Morphosys und Freenet . Im TecDax wiederum sind künftig mit SAP , Infineon und Deutsche Telekom auch drei Dax-Schwergewichte zu finden.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.