SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt – Anleger setzen auf Konjunktur

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.04.2019 – 18:01 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Hoffnung auf eine bessere Konjunktur hat den Dax am Dienstag auf den höchsten Stand seit gut einem halben Jahr getrieben. Mit einem Plus von 0,67 Prozent auf 12 101,32 Punkte knüpfte der Dax an die Stärke der vergangenen Monate an. Die Gewinne waren breit gestreut, von den 30 Dax-Titeln schlossen nur acht mit teilweise moderaten Verlusten.

Die Erwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung an die Konjunktur waren im April zum sechsten Mal in Folge gestiegen – und stärker als erwartet. „Hoffnungen auf eine wirtschaftliche Erholung sind berechtigt. Rezessionssorgen sollten weiter verdrängt werden“, sagte Volkswirt Ulrich Wortberg von der Helaba. Enttäuscht hätten dagegen Konjunkturdaten aus den USA, wovon sich der deutsche Aktienmarkt am Dienstag jedoch nicht beirren ließ.

Seit Jahresbeginn steht für den Leitindex Dax ein Plus von fast 15 Prozent zu Buche. „Es herrscht nach wie vor ein latentes Kaufinteresse jener, die Angst haben, etwas zu verpassen“, sagte Analyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets. Der MDax der mittelgroßen Börsentitel legte um 0,75 Prozent auf 25 774,37 Zähler zu, womit sich der Aufschlag in diesem Jahr auf fast 20 Prozent summiert.

Unternehmensseitig standen Geschäftsberichte von Unternehmen im Blick. Am Vorabend hatten die Lufthansa und Zalando über die ersten drei Monate des neuen Jahres informiert. Belastet von hohen Treibstoffkosten und Überkapazitäten hatte Lufthansa zwar einen Verlust erlitten, die Jahresziele aber bekräftigt. Letzteres hoben Analysten positiv hervor. Die Aktie der Fluggesellschaft rückte um 0,9 Prozent vor.

Der Online-Modehändler Zalando begeisterte indes die Investoren mit den Prognosen für das erste Quartal. Das Papier sprang um gut 10 Prozent hoch. Statt eines am Markt erwarteten Verlustes rechnet der MDax-Konzern mit einem Gewinn. Noch im September hatte das Management zum wiederholten Mal für 2018 eine Umsatz- und Gewinnwarnung ausgegeben.

Papiere der Commerzbank legten um 3,1 Prozent. Einen Teil des Gewinns erzielten sie im späten Handel, angetrieben von einem Bericht des „Manager Magazin“ über ein Kaufinteresse des niederländischen Finanzkonzerns ING an der Commerzbank.

Daneben bewegten Umstufungen. So empfiehlt die Baader Bank nun Gea-Aktien zu verkaufen. Die Kritik: Die Restrukturierung des Anlagenbauers nehme kein Ende. Mit minus 1,9 Prozent zählte der Titel zu den Schlusslichtern im MDax-Index der mittelgroßen Werte.

Die Anteilscheine von Rational gewannen 3,2 Prozent zu. Die Privatbank Berenberg ist positiv gestimmt für das Papier des Herstellers von Großküchengeräten und empfahl den Kauf der Aktien.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx schloss 0,37 Prozent höher auf 3463,36 Zähler. Der Pariser Leitindex Cac 40 zeigte sich ebenfalls etwas fester wie auch der Londoner FTSE 100 . Der US-Leitindex Dow Jones Industrial lag zum europäischen Handelsende leicht im Plus.

Am Rentenmarkt verharrte die Umlaufrendite bei minus 0,01 Prozent. Der Rentenindex Rex stagnierte bei 142,52 Punkten. Der Bund-Future gab am Abend um 0,05 Prozent auf 164,59 Punkte nach.

Der Eurokurs bewegte sich kaum und lag zuletzt bei 1,1292 US-Dollar. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,1305 (Montag: 1,1313) Dollar festgesetzt und der Dollar damit 0,8846 (0,8839) Euro gekostet./bek/he

— Von Benjamin Krieger, dpa-AFX —

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.