SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

ROUNDUP/Hambacher Forst: Proteste bei Räumung im letzten Baumhausdorf

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

27.09.2018 – 17:15 Uhr

KERPEN (dpa-AFX) – Von heftigen Protesten begleitet hat die Polizei im Donnerstag mit der Räumung des letzten bekannten Baumhaus-Dorfes im Hambacher Forst begonnen. „Weil es das letzte wirkliche Dorf ist, haben sich viele Menschen hier versammelt“, sagte eine Polizeisprecherin. Mehr als 100 Menschen bildeten eine Menschenkette und leisten der Polizei energisch passiven Widerstand, wie ein dpa-Reporter berichtete. Teile der eingesetzten Polizei-Kräfte seien dabei rabiat vorgegangen. So wurde eine Frau mit einem Kabelbinder an einen Baum gefesselt.

Eine Aktivistin wurde verletzt, als sie von einer Leiter stürzte. Die Frau stürzte aus etwa sechs Metern Höhe ab. Notärzte kümmerten sich direkt um sie.

Für die Polizei ist nach eigenen Angaben noch nicht absehbar, wann die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst abgeschlossen wird. Zum einen sei die Situation am jetzigen Einsatzort „Lorien“ durch dichtes Unterholz und Baumhäuser in großer Höhe unübersichtlich. Außerdem wisse man nicht genau, wie viele Baumhäuser es noch über die bekannten hinaus gebe.

Ursprünglich war die Polizei von 50 bis 60 Hütten ausgegangen. Am späten Mittwochabend waren nach Polizeiangaben aber schon 64 Baumhäuser der Rodungsgegner abgebaut. Seit Beginn der Einsatzmaßnahmen vor zwei Wochen wurden laut Polizei 115 Menschen vorläufig festgenommen. Außerdem habe es 227 Gewahrsammaßnahmen und 674 Platzverweise gegeben. 30 Polizisten seien bislang verletzt worden.

Umweltschützer protestieren seit Jahren dagegen, dass der Energiekonzern RWE weite Teile des Waldes roden will, um Braunkohle zu baggern. RWE hält die Rodung für unerlässlich, um die Stromproduktion in den Braunkohlekraftwerken zu sichern.

RWE-Chef Rolf Martin Schmitz hielt ungeachtet der Proteste an den Rodungsplänen fest: „Der Wald ist schlichtweg nicht mehr zu retten. Alles andere ist eine Illusion“, sagte er. Die Waldbesetzer kritisierter er scharf: „Wer illegal den Wald besetzt und unsere Mitarbeiter mit Fäkalien bewirft, ist für mich kein Aktivist. Das ist ein Straftäter“, sagte der Manager im Gespräch mit dem „Handelsblatt“.

Im Innenausschuss des NRW-Landtags ging es noch einmal um den Tod eines 27-jährigen Journalisten, der in der vergangenen Woche von einer mindestens 15 Meter hohen Hängebrücke in den Tod gestürzt war. Innenminister Herbert Reul (CDU) schloss eine Mitschuld der Polizei an dem Unfall aus: „Den Sturz verantwortet, wer die Brücke gebaut hat.“

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.