SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

SJB Newsletter: Gold stinkt nicht

Kommentare 0 Kommentare

Sebastian Zimmermann, Leiter Investment und Research.

SJB | Korschenbroich, 12.04.2022. Ha, denken Sie sich schadenfroh! Wenn die bei der SJB schon immer alte Lateiner zitieren müssen, geschieht es denen jetzt auch recht, dass sie mal einen Fehler machen. Wir müssen Sie aber enttäuschen, denn das Zitat ist bewusst verfälscht.

Denn seit der Erfindung des Sanifair-Bons durch Kaiser Vespasian gab es alleine in Italien dutzende Währungen, von der Sesterze bis hin zum Euro. Bei Interesse einfach mal „Lateinische Münzunion“ googeln und staunen. Was sich aber nicht geändert hat, seit einigen Jahrtausenden, ist die Beständigkeit von Gold.

Schon bei den Römern konnten Sie für eine Feinunze Gold (31,1034768 Gramm) eine Designer-Toga und Nobelsandalen ergattern. Für aktuell 1.750 EUR geht heute sogar mehr als Bettlaken und Adiletten. Eine gute Absicherung gegen Inflation also, wusste auch schon Bondschurke Auric Goldfinger.

Als Argument gegen Gold werden die kurzfristig starken Schwankungen ins Feld geführt. Die gibt es wirklich und von 1980 bis 1990 war es auch keine gute Anlage. Zudem wirft Gold ja auch keine Zinsen ab, aber was tut das schon derzeit außer türkischen und russischen Staatsanleihen.

Die Lösung klingt fast schon nach Alchemie, also der Kunst, aus Dreck (Blei) Gold zu machen. Bevor Sie aber nun im Keller nach dem alten Kupferkessel suchen und Ihren Spitzhut von Karneval rauskramen: Wir meinen das im übertragenen Sinne. In diesem Fall investieren wir für Sie nicht in Münzen und Barren, sondern in Aktiengesellschaften, die im Dreck nach Gold graben. Intern nennen wir das dann eierlegende Milchwollsau (sic!). Denn aktuell liegen die Kosten für die Förderung einer Feinunze bei ca. 1000 USD, der Goldpreis aber bei über 1900 USD. So geht Marge, Herr Ackermann! Die Goldminen können also locker Dividenden von 5 Prozent und mehr an ihre Investoren auskehren. Das reicht sogar für den Inflationsausgleich.

Und weil wir auch wissen und es schon selbst erlebt haben, dass die Börse nicht mal bei Goldminen eine Einbahnstraße ist, nehmen wir auch bei solch langfristig aussichtsreichen Anlagen immer mal wieder Gewinne mit oder fahren die Gewichtung runter. Insgesamt gehören Goldminen für uns aber in den Strategien SJB Substanz und SJB Surplus einfach dazu. Je nach Marktlage mal mehr und mal weniger davon.

Gelohnt hat sich’s auch, wie man im gewohnten Chart mit den spannendsten FondsIdeen der Strategie SJB Surplus erkennen kann. Wir waren in dieser Zeit nicht immer gleich stark investiert, von Herbst 2020 bis zum Beginn dieses Jahres eher weniger, zwischen Februar und Ende März nun wieder mehr mit Gewinnmitnahmen vor zwei Wochen.

Neben Gold und Aktien bieten auch Immobilien einen gewissen Schutz gegen die Inflation. Nächste Woche geht es um die Immobilienblase in Deutschland, die seit nun 20 Jahren einfach nicht platzen will.

Also nächstes Mal nur mit Ohrenschutz lesen?!

Sie haben Fragen zu unserer Markteinschätzung, zu den Strategien oder Verbesserungsvorschläge? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Sie erreichen uns telefonisch unter 02182-852-0 oder per Mail über fonds@sjb.de.

Herzlichst, Ihr

Sebastian Zimmermann
Leiter Investment und Research
SJB FondsSkyline 1989

 

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2022
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.