SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

FondsVerwaltungsStrategie. Surplus. Antizyklisch.

SJB Surplus Z 15+. Parvest Equity Brazil (WKN A0LFY3). Fragen an den FondsManager.

Kommentare 0 Kommentare
teaser_logo_bnp-paribas_300_200

SJB | Korschenbroich, 08.09.2016. Mit einem Plus von +30,48 Prozent seit Aufnahme in die SJB FondsStrategie Surplus Z 15+ im Mai hat sich der von BNP Paribas aufgelegte Aktienfonds Parvest Equity Brazil (WKN A0LFY3, ISIN LU0265267285) ganz ausgezeichnet entwickelt. Wer als Investor schon seit Jahresbeginn investiert war, kann sich sogar über einen Wertzuwachs von +57,76 Prozent auf USD-Basis freuen. Der antizyklische Einstieg in den rohstoffreichen, langfristig weiter aussichtsreichen südamerikanischen Markt hat sich offenbar gelohnt. Wie sind die weiteren Perspektiven für das zuletzt auch wegen der Olympiade im Fokus stehenden Land, wo gibt es noch Aufwärtspotenzial in den einzelnen Sektoren? Die SJB FondsSkyline hat FondsManager Frederico Tralli zu diesen Themen befragt – die Antworten des Marktexperten finden sich hier.

Der Parvest Equity Brazil hat seit Jahresbeginn mit einem Plus von +57,65% einen steilen Kursanstieg hingelegt. Erwarten Sie nun eine Atempause, oder geht es im Umfeld von Olympia-Euphorie und anziehenden Rohstoffpreisen noch weiter nach oben?

„Unsere Experten erwarten, dass der Markt als nächstes eine Atempause in seinem Kursanstieg einlegen wird. Nachdem Dilma Rousseff ihres Amtes enthoben wurde und die Aussichten auf neue Wirtschaftsreformen die Marktstimmung positiv beeinflusst haben, sind brasilianische Aktien stark angestiegen und haben deshalb eine signifikante Erhöhung des Kurs-Gewinn-Verhältnisses zu verzeichnen. Investoren warten nun ab, welche Schritte die neue Regierung unternehmen wird.“

Was könnte den Markt mittelfristig weiter stützen?

„Ein gutes Momentum bei den Reformen kombiniert mit einer weiteren Verbesserung der Wirtschaftsdaten sowie die Aussicht auf eine neuerliche Lockerung der Geldpolitik im November. Trotzdem glauben wir, dass die Mehrheit der Kursrally bereits hinter uns liegt. Wichtig ist es auch, zu sehen, dass ein großer Teil der positiven Performanceentwicklung in der FondsWährung US-Dollar (Benchmark ist der MSCI Brazil in USD) auf die starke Aufwertung des brasilianischen Real zurückzuführen ist. Dieser hat seit Jahresbeginn +18,0 Prozent gegenüber dem US-Dollar zugelegt.“

Welche Branchen innerhalb des FondsPortfolios sind für den Großteil der hohen Kurszuwächse verantwortlich, wo besteht noch Nachholpotenzial?

„Bei den erfolgreichsten Sektoren sind die Energietitel auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von Aktien aus dem HealthCare-Bereich. Auch die Versorgeraktien waren stark, relativ am schwächsten haben sich die Industriewerte entwickelt. Insgesamt lässt sich aber sagen, dass die Aufwärtsbewegung am brasilianischen Aktienmarkt quer durch alle Branchen gegangen ist.“

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Weitere Beiträge der Kategorie "SJB Surplus. Gefragt."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.