SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

SPD-Fraktionschefs für Mieter-Schutz bei Grundsteuer

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

07.12.2018 – 15:56 Uhr

BREMEN (dpa-AFX) – Die SPD-Fraktionsvorsitzenden aus Bund und Ländern wollen Mieter finanziell entlasten und bei der Reform der Grundsteuer Immobilienbesitzer und Vermieter stärker zur Kasse bitten. „Wir werden uns deswegen dafür einsetzen, dass die Grundsteuer künftig nicht mehr auf die Mieter umgelegt werden kann“, sagte SPD-Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles am Freitag nach einer Konferenz mit ihren Länder-Kollegen in Bremen. Die Umlage erfolgt bisher über die Nebenkosten. Ein Reformvorschlag von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) sieht vor, dass wie bisher rund 14 Milliarden Euro an Einnahmen für Kommunen und Städte fließen sollen – der Plan bedeutet in gefragten Städten auch mögliche Mehrbelastungen für Mieter. Ohne diese Umlage würden auf Grundstücks- und Gebäudebesitzer höhere Lasten zukommen.

Das Bundesverfassungsgericht hatte wegen veralteter Bemessungsgrundsätze eine Reform verlangt. Durch den Vorschlag von Scholz, der den Wert jeder Immobilie und auch die Nettokaltmieten einbeziehen will, könnte es für Mieter in einigen Städten etwas teurer werden. Auch Linke und Grüne fordern, dass die Grundsteuer nicht mehr auf die Mieten umgelegt wird. Sollte dieser Plan umgesetzt werden, müsste die Grundsteuer-Reform noch einmal ganz neu durchdacht werden. Die Grundsteuer sei die wichtigste vermögensbezogene Steuer in Deutschland, sagte Nahles. „Wir sind der Meinung, Eigentum verpflichtet.“ Dies müsse bei der Reform berücksichtigt werden.

Zudem fordern die SPD-Fraktionschefs eine bundesweite Beobachtung der AfD-Jugendorganisation Junge Alternative (JA) durch den Verfassungsschutz. Aus allen Bundesländern sei zu hören, dass die AfD sich radikalisiere, sagte Nahles. Bei der AfD-Jugend zeigten sich große Überschneidungen mit der Identitären Bewegung, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird. Bislang werden die JA-Verbände in Baden-Württemberg, Bremen und Niedersachsen beobachtet.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.