SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

WDH/ROUNDUP: Countdown für Diesel-Fahrverbote – Stuttgart rüstet sich für 2019

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

09.11.2018 – 16:05 Uhr

(Kosten für Schilder präzisiert.)

STUTTGART (dpa-AFX) – Gut sieben Wochen vor dem Start rüstet sich die Landeshauptstadt Stuttgart für Deutschlands erste Fahrverbotszone für ältere Diesel. Die ersten Schilder rund um die Stadt hängen bereits, am nächsten Montag nimmt ein spezielles Info-Team beim Ordnungsamt seine Arbeit auf, wie eine Sprecherin der Stadt am Freitag sagte. Anders als etwa in Hamburg mit Fahrverboten für nur zwei Straßenabschnitte wäre nach bisherigen Plänen in Stuttgart das gesamte Stadtgebiet vom 1. Januar 2019 an mit Fahrverboten belegt. Zunächst sollen aber nur Diesel-Fahrzeuge aus der Stadt ausgeschlossen werden, die nicht die Abgasnorm Euro 5 schaffen.

Zu den Fahrverboten ist die grün-schwarze Landesregierung vor allem wegen des Gesundheitsschutzes von Verwaltungsgerichten gezwungen worden. Stuttgart gilt – auch wegen seiner Lage in einem Talkessel – nach wie vor als eine der am meisten von Luftschadstoffen betroffene Stadt in Deutschland. Etliche Ausnahmegenehmigungen sind geplant. Eine Ausweitung der ganzjährigen Verbote auch auf Euro-5-Fahrzeuge wurde von der Entwicklung bei den Schadstoffwerten abhängig gemacht. Für Einwohner mit Erst- und Zweitwohnsitz Stuttgart ist zudem eine Übergangsfrist bis zum 31. März 2019 in Planung.

SCHILDER: Angrenzende Landkreise haben bereits erste Schilder aufgehängt. Unter die bestehenden Schilder „Umweltzone“ und frei für Fahrzeuge mit Grüner Plakette kommt der Zusatz „Diesel (außer Lieferverkehr) erst ab Euro 5/V frei“. Insgesamt sollen in den nächsten Wochen an den Zufahrtsstraßen 92 solche Zusatzschilder aufgehängt und zum Jahreswechsel abgedeckt werden, hieß es. Kosten für die Stadt, die 62 der Schilder zahlt: 25 000 Euro.

PLAKETTE: Dass es keine blaue Plakette ergänzend zu den grünen, gelben und roten geben wird, stand recht bald fest. Auch die Idee einer speziellen Stuttgart-Plakette zur besseren Kontrolle der Fahrverbote wurde verworfen. Die Abgasnorm geht aus den Fahrzeugpapieren hervor. Wer eine Ausnahmegenehmigung erhält, muss diese im Fahrzeug mitführen. Das Problem bleibt: Rein äußerlich ist einem Auto nicht anzusehen, ob es einfahrtsberechtigt ist oder nicht.

AUSNAHMEN: Laut Stadt wird es allgemein gültige Ausnahmen etwa für den geschäftsmäßigen Lieferverkehr geben, wozu auch Handwerker zählen. Natürlich dürfen auch Krankenwagen, Polizei, Feuerwehr und Katastrophenschutz weiter in Stuttgart einfahren. Für Wohnmobile, Reisebusse oder regelmäßige Arztbesuche können bei der Stadt online Ausnahmegenehmigungen beantragt werden. Auch Einpendler dürfen sie beantragen. Besucher der Stadt und Touristen hingegen haben sich in der Regel an die Verbote zu halten – dürfen aber auch eine Ausnahme prüfen lassen. Die Gebührenfrage ist noch nicht geregelt.

KONTROLLE: In klassischer Aufteilung teilen sich Stadt und Polizei die Überwachung der Verbote. Die Polizei sei für die Kontrolle des rollenden Verkehrs zuständig und werde die Fahrzeugpapiere im Rahmen ihrer normalen Kontrollen überprüfen, hieß es bei der Stadt. In der Umweltzone stehende Fahrzeuge werden von städtischen Mitarbeitern gecheckt. Zum einen, wenn durch D-Kennzeichnung oder äußere Merkmale eine Überprüfung naheliegt. Zum anderen wird immer dann gecheckt, wenn gegen die Halter ohnehin ein Bußgeldverfahren wegen eines Verstoßes läuft. Heißt: Parkt ein Autofahrer mit seinem Euro-4-Diesel ohne Ausnahmegenehmigung falsch und bekommt ein Knöllchen, gibt es in Zukunft wegen des Fahrverbots eins oben drauf. 80 Euro werden beim Verstoß gegen das Fahrverbot fällig, mit Gebühren rasch mehr als 100.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.