SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Zuckerhersteller rechnet mit schwachen Erträgen

Kommentare 0 Kommentare
sjb_blog_dpa_logo_300_200

16.09.2018 – 14:40 Uhr

BRAUNSCHWEIG (dpa-AFX) – Europas zweitgrößter Zuckerhersteller Nordzucker startet an diesem Wochenende im Werk Clauen im Kreis Peine die Produktion in Deutschland. „Wir rechnen insgesamt mit unterdurchschnittlichen Erträgen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Lars Gorissen. Die enorme Trockenheit sei für die Landwirtschaft eine große Herausforderung, das hätten Ernteergebnisse bei Getreide und Raps vielerorts gezeigt.

Mit Druck auf den Markt habe das Unternehmen mit Hauptsitz in Braunschweig gerechnet. „Die Zuckerpreise in der EU sind derzeit aber auf einem historischen Tiefstand. Das haben wir in dieser Größenordnung so nicht erwartet“, räumte Gorissen ein. Als Reaktion auf die angespannte Lage starte die Kampagne rund eine Woche später und in einigen Ländern habe das Unternehmen zudem einen Teil des Rübengeldes vorab an die Betriebe gezahlt, um deren Liquidität zu verbessern.

Norddeutsche Landwirte hatten bereits zu Beginn des Monats ihre Befürchtungen für eine schwache Zuckerrübenernte geäußert. „Nur mit nachhaltigem Regen ließe sich der Ertrag immerhin noch etwas steigern“, sagte Helmut Bleckwenn, Vorsitzender des Dachverbands Norddeutscher Zuckerrübenanbauer (DNZ) zum Produktionsstart an diesem Wochenende. Er verwies auf deutliche regionale Unterschiede. In manchen Regionen dürfen Landwirte seiner Meinung nach zumindest auf eine durchschnittliche Ernte hoffen. „An anderen Orten sieht es eher schlecht aus“, sagte er. Die Saison 2018 wird aus Sicht des DNZ wahrscheinlich nicht in guter Erinnerung bleiben.

Die Rübenbauern haben aber nicht nur mit dem zu trockenen Wetter zu kämpfen. Das Landvolk Niedersachsen hat jüngst auf die unbefriedigende Lage an den Zuckermärkten sowie die zunehmenden Einschränkungen beim chemischen Pflanzenschutz hingewiesen. Nach dem Ende der EU-Zuckerquote sei der Zuckerpreis ins Bodenlose gesunken. Innerhalb von Europa gebe es seit dem eine Wettbewerbsverzerrung. Außerdem setze die Lage auf dem Weltmarkt die Branche unter Druck.

„Derzeit kommt beispielsweise aus Indien eine unfassbare Menge Zucker auf den Markt“, berichtet Bleckwenn. Ihm zufolge werden die Kunden die Situation deshalb an der Supermarktkasse nicht zu spüren bekommen. Aus Sicht der Zuckerrübenanbauer müsste die EU für gleiche Wettbewerbsbedingungen in allen Mitgliedstaaten sorgen. „Wir müssen die Bundesregierung davon überzeugen, damit diese sich dafür einsetzt“, fordert Bleckwenn.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.