SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Änderung der Vertragsbedingungen bei einem Fonds der Hauck&Aufhäuser

Kommentare 0 Kommentare
FFB Logo

FFB -FondsDepotbank Ihrer SJB FondsSkyline OHG 1989

Wir informieren Sie über die Änderung der vertraglichen Bedingungen des folgenden Fonds:

Fondsname WKN ISIN
Structured Solutions Lithium Index Strategie Fonds HAFX4V LU0470205575

Auf Grund unserer Informationspflicht leiten wir diese Details an die investierten Kunden weiter.
Detaillierte Informationen zu dem Fonds und den anstehenden Änderungen können Sie dem beigefügten dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft entnehmen.


Für die Verwahrung und Administration von Anteilen und die Umsetzung von Aufträgen verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und unser Preis- und Leistungsverzeichnis.
Freundliche Grüße
FFB-Vertriebspartnerbetreuung

 

Structured Solutions
Eine Investmentgesellschaft mit variablem Kapital (Société d’Investissement à Capital Variable, SICAV) 1c, rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach
Mitteilung an die Aktionäre des Teilfonds Structured Solutions – Lithium Index Strategie Fonds WKN: HAFX4V / ISIN: LU0470205575
Die Aktieninhaber der oben genannten Investmentgesellschaft, die derzeit von der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A. verwaltet wird, werden hiermit über nachfolgende Änderungen mit Wirkung ab dem 1. Februar 2016 unterrichtet:
1. Die Funktion der Verwaltungsgesellschaft wechselt von der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A. auf die von der Heydt Invest SA, 304, route de Thionville, L-5884 Hesperange.
2. Die Funktion der Zentralverwaltung wechselt von der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A. auf die von der Heydt Invest SA, 304, route de Thionville, L-5884 Hesperange.
3. Der Gesellschaftssitz wird von 1c, rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach nach 304, route de Thionville, L-5884 Hesperange verlegt.
4. Die Funktion der Register- und Transferstelle wechselt von der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A. auf die Apex Fund Services (Malta) Limited, Luxembourg Branch, 2, Boulevard de la Foire, L-1528 Luxemburg.
5. Die Funktion der Depotbank wechselt von der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA auf die ING Luxembourg S.A., 52, route d’Esch, L-2956 Luxemburg.
6. Als neuer Anlageberater wird die Commodity Capital AG, Talacker 35, CH-8001 Zürich bestellt.
7. Als Vertriebs- und Informationsstelle des Teilfonds in Deutschland wird die FK Unternehmenspartner GmbH, Ludwig-Licha-Weg 3, D-97688 Bad-Kissingen, bestellt.
8. Die Vergütungen für Zentralverwaltung, Domizilierung, Depotbank und Zahlstelle sowie Register- und Transferagent werden angepasst und im Abschnitt „Der Teilfonds im Überblick“ im neuen Verkaufsprospekt Stand Februar 2016 ausgewiesen.
9. Die Gebührenstruktur des derzeit einzigen Teilfonds in einem Vorher-Nachher Vergleich kann der nachfolgenden Übersicht entnommen werden

10. Die Cut-Off Zeit für die Annahme von Zeichnungsanträgen für den Teilfonds wird von 12 Uhr auf 16 Uhr verlegt. Die Zahlung der gezeichneten Aktien erfolgt innerhalb von drei (3) statt bisher zwei (2) Bankarbeitstagen.
11. Neufassung der Kostenklausel in Kapitel III, Abschnitt 10, des Verkaufsprospektes.
12. Vorbehaltlich der finalen Zustimmung der Aktionäre, Verlegung des Geschäftsjahresendes auf den 31. Januar jeden Jahres, d.h. das Rechnungsjahr beginnt am 01. Februar und endet am 31. Januar. Das laufende Geschäftsjahr welches am 01. Oktober 2015 begonnen hat, endet am 31. Januar 2016.
13. Vorbehaltlich der finalen Zustimmung der Aktionäre, Verlegung des Datums der jährlichen Generalversammlung auf den vierten Dienstag des Monats Mai um 15.00 Uhr luxemburgischer Zeit.
Durch den Wechsel der Dienstleister entstehen den Aktionären keine weiteren als die angegebenen Kosten, mit Ausnahme der Kosten des Wirtschaftsprüfers und den Kosten für die Publikation an die Aktieninhaber sowie die Notarkosten. Die Beauftragung der neuen Dienstleister führt zu keiner höheren Kostenbelastung der Aktionäre sondern insgesamt kann eine niedrigere Kostenbelastung erwartet werden.
Anteilscheingeschäft
Der letzte Tag der Orderannahme bei der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A. bzw. Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA ist der 26. Januar 2016 12:00 Uhr (Cut-Off).
Alle Orderaufträge nach diesem Zeitpunkt werden abgelehnt.
Alle Orderaufträge, die ab 01. Februar 2016 bei der Apex Fund Services (Malta) Limited, Luxembourg Branch, eintreffen, werden zum 02. Februar 2016 mit Handelstag 01. Februar 2016 abgerechnet.
Der neue Verkaufsprospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen, jeweils Stand Februar 2016, sind ab der 1. Februarwoche 2016 am Sitz der aufnehmenden Verwaltungsgesellschaft und der aufnehmenden Depotbank sowie auf der Homepage der aufnehmenden Verwaltungsgesellschaft (www.vdhi.lu) kostenlos erhältlich.
Aktionäre, die mit diesen Änderungen nicht einverstanden sind, haben das Recht, die kostenlose Rücknahme ihrer Aktien bis zum 26. Januar 2016 gemäß den Annahmeschlusszeiten des derzeit gültigen Verkaufsprospektes zu beantragen.
Munsbach, im Dezember 2015 Structured Solutions

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2017
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.