SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

Weitere Beiträge von Gaby Bennewirtz

Euro FundResearch: Auch DIHK senkt Konjunkturprognose – ‚Sorgen werden größer‘

SJB | Korschenbroich, 23.10.2018. BERLIN (dpa-AFX) - Nach der Bundesregierung hat auch der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) seine Konjunkturprognose gesenkt. "Die Sorgen werden größer", sagte DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben am Donnerstag in Berlin bei der Vorstellung der DIHK-Herbstumfrage. Für 2018 reduzierte der DIHK seine Wachstumsprognose von 2,2 Prozent auf 1,8 Prozent. Die Bundesregierung und führende Forschungsinstitute hatten ihre Erwartungen zuvor bereits heruntergeschraubt. Vor allem der Export büße an Schubkraft ein, so Wansleben. Der DIHK erneuerte seine Forderung nach einer Unternehmens-Steuerreform.

weiterlesen »

Finanzwelt: Neuartiges Vertriebsmodell von Mayflower

SJB | Korschenbroich, 23.10.2018. Um auf den Wandel in der freien Finanzberatung zu reagieren, schafft die Mayflower Capital AG ein für den deutschen Markt völlig neues Geschäftsmodell. Die Hierarchie wird dabei komplett abgeschafft. Statt wie häufig bei Finanzvertrieben üblich müssen die Berater im neuen Modell von Mayflower ihre Provisionen nicht mehr an obere Hierarchien abgeben. Die Berater bekommen zudem ein Haftungsdach geboten und werden durch die Community und den Austausch unter Kollegen unterstützt. “Der Markt für freie Finanzberatung wandelt sich derzeit stark.

weiterlesen »

Finanzwelt: In zwei Jahren erstes Geld für P&R Anleger?

SJB | Korschenbroich, 22.10.2018. Beim ersten Berichtstermin im Fall P&R wurde einmal mehr deutlich, dass die Probleme des insolventen Container-Anbieters schon lange bestanden. Die Anleger müssen nun auf die Schweizer P&R Gesellschaft hoffen. Heute fand in der Münchner Olympiahalle der erste von insgesamt vier Berichtsterminen (Gläubigerversammlungen) der insolventen deutschen P&R Container-Verwaltungsgesellschaften statt. Hierzu fanden sich mehr als 2.500 Gläubiger des insolventen Containerinvestors ein, weitere ca. 7.700 ließen sich anwaltlich vertreten.

weiterlesen »

Private Banking: Ökonomische Gesetzmäßigkeiten überrollen die Politik

SJB | Korschenbroich, 22.10.2018. Die waghalsige Haushaltspolitik der italienischen Regierung befeuert Ängste vor einer neuen Euro-Schuldenkrise. Wie nachhaltig ist die Gemeinschaftswährung? Übersteht sie die nächsten Krisen? Das aktuelle Gezerre um den italienischen Staatshaushalt verdeutlicht, dass eine Währungsunion ohne einheitliche Fiskalpolitik an ihre Grenzen stößt, wenn die Haushaltsdefizite und Schuldenquoten zu stark auseinander laufen.

weiterlesen »

Pfefferminzia: Warum „Alle“ keine geeignete Zielgruppe ist

SJB | Korschenbroich, 19.10.2018. „Alle, die Geld haben“ – so oder so ähnlich lautet immer wieder die Antwort, die Digitalisierungsexperte Wladimir Simonov bekommt, wenn er im Rahmen von Strategiegesprächen nach der Zielgruppe von Vermittlern fragt. Warum „alle“ aber keine gute und gewinnbringende Zielgruppe ist, verdeutlicht Simonov am Beispiel der Baufinanzierung. Die Tage hatte ich ein Strategiegespräch mit einem jungen Vermittler und er verlautete selbstsicher auf meine übliche erste Frage, dass er bereits eine Zielgruppe habe. Seine Antwort überzeugte mich jedoch nicht, denn so wie häufig hat er „seine“ Zielgruppe zu breit gewählt – und verschenkt damit wertvolle Potenziale.

weiterlesen »

Xing: Schulden-Streit: EU-Kommission lehnt Italiens Haushalt ab

SJB | Korschenbroich, 18.10.2018. Der Streit zwischen der EU-Kommission und Italiens populistischer Regierung geht in die nächste Runde. Die Brüsseler Behörde werde den Haushaltsentwurf für das kommende Jahr nach jetzigem Stand zurückweisen müssen, sagte EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) dem SPIEGEL. "Es hat sich die Vermutung bestätigt, dass Italiens Haushaltsentwurf für 2019 mit den Verpflichtungen, die in der EU bestehen, so nicht vereinbar ist", sagte Oettinger. Wirtschafts- und Finanzkommissar Pierre Moscovici soll diese Woche Gespräche in Rom führen. Im Falle einer Ablehnung muss die Kommission innerhalb von zwei Wochen ein formelles Schreiben mit ihrer Einschätzung an Italiens Regierung schicken. Diese hatte den Haushaltsentwurf in der Nacht zum Dienstag in letzter Minute eingereicht.

weiterlesen »

Focus Online: Telefonaktion von FOCUS Online – Experten beantworten Ihre Fragen

teaser_logo_focus-online_300_200

SJB | Korschenbroich, 28.05.2018. An diesem Freitag ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU in Kraft getreten. Die Menschen in Deutschland haben nach wie vor viele Fragen zu der neuen Verordnung. FOCUS Online hat in einer großen Telefonaktion einige Fragen von Lesern beantwortet. Lesen Sie hier das Minutenprotokoll nach. Nach jahrelangen Verhandlungen treten nun die neuen EU-Datenschutz-Regeln in Kraft. Im Kern soll die Verarbeitung personenbezogener Daten etwa durch Unternehmen oder Vereine geregelt werden. Doch es herrscht viel Unsicherheit.

weiterlesen »

Das Investment: „Richtig desaströs dürfte es für die Strukturvertriebe werden“

SJB | Korschenbroich, 23.04.2018. Die Finanzaufsichtsbehörde Bafin hat konkrete Vorschläge für die Begrenzung der Provisionen in der Lebensversicherung gemacht. Wie reagieren Verbände und Maklerpools auf diese Pläne? DAS INVESTMENT hat mal nachgefragt.

weiterlesen »

Private Banking: Wie Private Banker Robo Advisor, Mifid II und ihre Arbeitgeber beurteilen

SJB | Korschenbroich, 18.12.2017. Wie schätzen deutsche Wealth Manager das Wettbewerbspotential von Fintechs ein? Stellt Mifid II Geschäftsmodelle infrage? Und bei welchem Anbieter ist die Stimmung am besten? Diese und weitere Fragen beantwortet der fünfte und letzte Teil unserer Serie zur diesjährigen PWM-Marktstudie der Stephan Unternehmens- und Personalberatung.

weiterlesen »

Das Investment: Mehr Spielraum für Schwellenländer im Jahr 2018

sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 13.12.2017. Carlos von Hardenberg: „Unseres Erachtens gibt es kaum Anzeichen dafür, dass sich die seit 2016 verzeichnete Erholung in den Schwellenländern abschwächt.“ - Der Emerging Markets Experte gibt einen Ausblick für das Jahr 2018.

weiterlesen »

Das Investment: Die wichtigsten Änderungen für Versicherungsvermittler

sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 06.11.2017. Auf Versicherungsvermittler kommen viel schärfere Bestimmungen in Sachen Weiterbildung zu, wenn der vorliegende Entwurf einer Versicherungsvermittler-Verordnung so angenommen werden sollte, sagt der Hamburger Rechtsanwalt Jens Reichow.Am 23.10.2017 hat das Bundeswirtschaftsministerium seinen ersten Entwurf zur Anpassung der VersVermV veröffentlicht.

weiterlesen »

Das Investment: Welche Lehren konnten Anleger aus der weltweiten Finanzkrise ziehen?

sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 26.10.2017. Tony Coffey von Franklin Templeton Multi-Asset Solutions erläutert, warum Anleger, die in der Krise panikartig alle Positionen verkauft haben, wohl am meisten gelitten haben. Und was sind die Lehren daraus?

weiterlesen »

Das Investment: Tim Albrecht: „Deutsche Unternehmen nicht innovativ? Das ist Humbug!“

sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 25.10.2017. In einem aktuellen Interview auf DAS INVESTMENT.com rechtfertigt DWS-Manager Tim Albrecht das aktuelle Rekordhoch im Dax und erläutert, warum er seinem Fonds auch in den kommenden 15 Jahren eine durchschnittliche Rendite von 9 Prozent pro Jahr zutraut.

weiterlesen »

Das Investment: 3 Top-Trends für Nahrungsmittel-Aktien

sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 24.10.2017. „Wir empfehlen den Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie, transparenter zu informieren“, zieht die französische Fondsgesellschaft Amundi als Fazit einer aktuellen Studie zum Umgang der Hersteller mit kritischen Aspekten. „Sie sollten ein Vorsichtsprinzip in ihre Strategie zu integrieren.“ Was essen wir wirklich? Welche Informationen geben uns Labels? Sind Unternehmen tatsächlich transparent? Diese Fragen thematisiert Amundi im Rahmen einer aktuellen Studie zu aktuellen Herausforderungen für die Nahrungsmittelindustrie.

weiterlesen »

Das Investment: So viel Geld sparen die Deutschen

sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 24.10.2017. Die Einlagen in klassischen Sparprodukten wuchsen 2016 zwar im gesamten Bundesgebiet, wie Berechnungen von Postbank Research zeigen. Im regionalen Vergleich der Bundesländer waren aber vor allem in einem Bundesland die Sparkonten deutlich voller als im Vorjahr. Bayern ist das deutsche Bundesland mit dem höchsten Zuwachs der Sparguthaben: Die Einwohner des Freistaates sparten 2016 insgesamt 2.124 Euro mehr als im Jahr zuvor. In keinem anderen Bundesland war der Zuwachs der Einlagen auf klassischen Sparkonten stärker.

weiterlesen »

Liste der weiteren Autoren

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.