SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

Weitere Beiträge von Maria Gomez

Xing: Zinsverluste deutscher Sparer erreichen neuen Rekord

teaser_logo_xing_300_200

SJB | Korschenbroich, 18.07.2018. Nullzinsen sind seit langem Realität. Doch neuerdings kommt auch noch eine relativ hohe Inflationsrate hinzu. Das führt dazu, dass jeder Deutsche im ersten Halbjahr im Schnitt 205 Euro verloren hat. Besserung ist kaum absehbar. Das Geld wird nicht weniger. Aber es schwindet dennoch. Diese Erfahrung machen die Europäer seit Jahren, seit die Europäische Zentralbank die Zinsen auf beziehungsweise unter Null gesenkt hat und das Geld auf Spar- und Tagesgeldkonten praktisch unverzinst liegt. Der Betrag darauf bleibt zwar erhalten, wird aber von der Inflation nach und nach verzehrt.

weiterlesen »

Das Investment: Diese Stärken und Schwächen haben die 10 besten Topseller-Mischfonds

sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 18.07.2018. Der Kölner Vermögensverwalter Rheinische Portfolio Management erstellt in jedem Quartal aus den hierzulande beliebtesten Mischfonds ein Ranking. Die besten kommen ins Portfolio. Wir stellen die aktuell besten Topseller-Fonds vor – betrachtet durch die Brille von Mirko Hajek, Analyst bei Rheinische Portfolio Management. Platz 10 : FvS Multiple Opportunities

weiterlesen »

Änderung der Vertragsbedingungen bei einem Fonds der ODDO BHF Asset Management GmbH

teaser_logo_ffb_300_200

Wir informieren Sie über die Änderung der vertraglichen Bedingungen des folgenden Fonds:

Fondsname WKN ISIN BHF Flexible Allocation FT A0M003 LU0319572730 Auf Grund unserer Informationspflicht leiten wir diese Details an die investierten Kunden weiter.Detaillierte Informationen zu diesen Fonds und den anstehenden Änderungen können Sie dem beigefügten dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft entnehmen. Hierbei handelt es sich um ein Schriftstück der Fondsgesellschaft. Der Inhalt des Dokumentes wird von der FFB nicht geprüft.

weiterlesen »

Xing: Deutsche Inflation sinkt nur leicht

teaser_logo_xing_300_200

SJB | Korschenbroich, 17.07.2018. Das Leben in Deutschland wird tendenziell teurer. Die Verbraucherpreise lagen im Juni im Schnitt 2,1 Prozent über denen des Vorjahresmonats, Konsumenten spüren das besonders an den Zapfsäulen.Die Inflation in Deutschland hat im Juni etwas nachgelassen. Die Verbraucherpreise lagen im Schnitt 2,1 Prozent über denen des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag zu endgültigen Berechnungen mitteilte und damit eine erste Schätzung von Ende Juni bestätigte. Im Mai hatte die Jahresteuerung noch 2,2 Prozent betragen. Damit bleibt die Inflation vergleichsweise hoch.

weiterlesen »

Euro FundResearch: Rentenfonds verlieren offenbar an Attraktivität

teaser_logo_euro-fundresearch_300_200

SJB | Korschenbroich, 17.07.2018. Die aktuelle Statistik des Deutschen Fondsverbandes BVI birgt Überraschungen: Investoren zogen im Mai Geld aus offenen Publikumsfonds, Renten- und Geldmarktfonds ab. Mischfonds dagegen sind nach wie vor Anlegers Liebling.Unter dem Strich steht ein Plus: Laut aktueller Statistik des Deutschen Fondsverbandes BVI sammelten Fonds seit Jahresanfang mit Ende Mai netto 45 Milliarden Euro ein. Allein im Mai verzeicneten Investmentfonds ein Plus von netto 1,5 Milliarden Euro. Offenen Spezialfonds flossen 2,5 Milliarden Euro an frischem Kapital zu. In Geschlossene Fonds investierten Anleger im Mai netto 0,1 Milliarden Euro. Aus offenen Publikumsfonds flossen allerdings zum ersten Mal in diesem Jahr 1,1 Milliarden Euro ab.

weiterlesen »

Multi Asset Fonds: „Weniger Risiko mit aktiv verwalteten Fonds“

teaser_logo_multi-asset-fonds_300_200

SJB | Korschenbroich, 17.07.2018. Aktiv oder passiv? Was ist die bessere Investment-Strategie? Julie Dickson hat eine klare Meinung. Im Interview erklärt die Investmentspezialistin von Capital Group warum Anleger stets verantwortungsbewusst und aktiv mit dem eigenen Geld umgehen sollten. multiasset.com: Sie vertreten den Standpunkt, dass aktives Management für Anleger sinnvoller ist als Benchmark-Investing. Was sind die Gründe? Julie Dickson: Indizes bilden die Märkte gut ab, keine Frage. Aktive Anlagestrategien haben jedoch einen entscheidenden Vorteil: Gutes Risikomanagement. Unsere aktiven Portfolios sind längst nicht so volatil und konzentriert wie einige große Aktienindizes.

weiterlesen »

Das Investment: „Kein Anleger braucht Greenbonds“

sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 17.07.2018. Die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit treten bei der Geldanlage immer mehr in den Vordergrund. Um der Nachfrage zu begegnen, braucht es allerdings keine neue Anlageklasse, findet Vermögensverwalter Hubert Thaler von Top Vermögen Starnberg.Die Europäische Union möchte bei den Anlegern den Hebel ansetzen und denkt über einen Aktionsplan nach, um mehr Investoren zu Nachhaltigkeit zu motivieren. Wie das jedoch umgesetzt werden soll, steht noch nicht fest.Einige freiwillige Initiativen gibt es allerdings schon. So stellen Kommunen und Stiftungen ihre Depots auf Nachhaltigkeit um. Das Land Berlin etwa hat sich einen Nachhaltigkeitsindex maßschneidern lassen, damit in Klimasünder zukünftig kein Geld mehr aus den Pensionsrücklagen der Stadt investiert wird.

weiterlesen »

Änderung der Vertragsbedingungen bei Universal Fonds

teaser_logo_ffb_300_200

Wir informieren Sie über die Änderung der vertraglichen Bedingungen der folgenden Fonds:

Fondsname WKN ISIN Berenberg-1590-Wachstum-Universal A0MWKG DE000A0MWKG3 Auf Grund unserer Informationspflicht leiten wir diese Details an die investierten Kunden weiter.Detaillierte Informationen zu diesen Fonds und den anstehenden Änderungen können Sie dem beigefügten dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft entnehmen. Hierbei handelt es sich um ein Schriftstück der Fondsgesellschaft. Der Inhalt des Dokumentes wird von der FFB nicht geprüft.

weiterlesen »

Xing: Trump legt mit neuen Zöllen nach – China „schockiert“

teaser_logo_xing_300_200

SJB | Korschenbroich, 16.07.2018. Die Eskalation im Handelsstreit zwischen Amerika und China geht weiter: Die Regierung in Washington arbeitet an neuen Zöllen auf Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar. China warnt: Der Konflikt werde den Handel zwischen den beiden Ländern „unweigerlich zerstören“. Im Handelskonflikt mit China haben die Vereinigten Staaten eine weitere Liste mit möglichen Strafzöllen vorgelegt. Präsident Donald Trump habe ihn beauftragt, den Prozess zur Einführung neuer Strafzölle zu beginnen, teilte der Handelsbeauftragte Robert Lighthizer am Dienstagabend mit.

weiterlesen »

Finanzwelt: “DIN-Norm wird in Kraft treten”

teaser_logos_finanzwelt_300_200

SJB | Korschenbroich, 16.07.2018. Nach Meinung des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) wird voraussichtlich Ende des Jahres die DIN-Norm 77230 in Kraft treten, die eine am Kundenbedarf ausgerichtete Finanzanalayse regelt.Die DIN-Norm 77230 wurde durch eine breite Kooperation von Vermittlerverbänden, Versicherern, Banken und Verbraucherschützern in ca. 30 mehrtägigen Arbeitssitzungen ausgearbeitet. Daran nahm auch BVK-Vizepräsident Andreas Vollmer teil. In rund 20.000 Stunden hätten die Mitglieder des DIN-Normenausschusses Kriterien, Definitionen und Formulierungen für eine Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte entwickelt.

weiterlesen »

Änderung der Vertragsbedingungen bei Axxion Fonds

teaser_logo_ffb_300_200

Wir informieren Sie über die Änderung der vertraglichen Bedingungen des folgenden Fonds:

Fondsname WKN ISIN MAV Invest - Aktienfonds A0Q8ES LU0383390878 Auf Grund unserer Informationspflicht leiten wir diese Details an die investierten Kunden weiter.Detaillierte Informationen zu diesen Fonds und den anstehenden Änderungen können Sie dem beigefügten dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft entnehmen. Hierbei handelt es sich um ein Schriftstück der Fondsgesellschaft. Der Inhalt des Dokumentes wird von der FFB nicht geprüft.

weiterlesen »

Das Investment: „Technologieaktien haben Priorität“

sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 13.07.2018. Geldanlage mit gutem Gewissen: Der Kames Global Sustainable Equity Fund bietet Anlegern Zugang zu rasch wachsenden Unternehmen mit nachhaltigem Profil – vor allem aus dem Technologiesektor. Im Interview verrät Fondsmanager Craig Bonthron, wie er die Wirkung auf Gesellschaft und Umwelt misst. Herr Bonthron, welche Trends gibt es im Bereich Nachhaltigkeit? Craig Bonthron: ESG-Kriterien spielen bei nachhaltigen Investitionen nach wie vor eine wichtige Rolle. Die Abkürzung steht für Umwelt (Environment), Soziales (Social) und gute Unternehmensführung (Governance) auf Unternehmensebene.

weiterlesen »

Änderung der Vertragsbedingungen bei Axxion Fonds

teaser_logo_ffb_300_200

Wir informieren Sie über die Änderung der vertraglichen Bedingungen des folgenden Fonds:

Fondsname WKN ISIN MAS Value - Select A0RCEU LU0397527945 Auf Grund unserer Informationspflicht leiten wir diese Details an die investierten Kunden weiter.Detaillierte Informationen zu diesen Fonds und den anstehenden Änderungen können Sie dem beigefügten dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft entnehmen. Hierbei handelt es sich um ein Schriftstück der Fondsgesellschaft. Der Inhalt des Dokumentes wird von der FFB nicht geprüft.

weiterlesen »

Änderung der Vertragsbedingungen bei Axxion Fonds

teaser_logo_ffb_300_200

Wir informieren Sie über die Änderung der vertraglichen Bedingungen der folgenden Fonds:

Fondsname WKN ISIN Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen A0M8HD DE000A0M8HD2 Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen AI A12BPQ DE000A12BPQ2 Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen A A1JSWP DE000A1JSWP1 Auf Grund unserer Informationspflicht leiten wir diese Details an die investierten Kunden weiter.Detaillierte Informationen zu diesen Fonds und den anstehenden Änderungen können Sie dem beigefügten dauerhaften Datenträger der Fondsgesellschaft entnehmen. Hierbei handelt es sich um ein Schriftstück der Fondsgesellschaft. Der Inhalt des Dokumentes wird von der FFB nicht geprüft.

weiterlesen »

Manager Magazin: Darum ist der Dax auch künftig das richtige Investment

teaser_logo_manager-magazin_300_200

SJB | Korschenbroich, 10.07.2018. Der deutsche Leitindex Dax feierte zu Beginn des Monats sein dreißigjähriges Bestehen. Am 1. Juli 1988 startete das Börsenbarometer bei 1163 Zählern und markierte in diesem Jahr sein Allzeithoch bei 13.596 Zählern. Die vergangenen dreißig Jahre waren an der Börse durch viele Auf und Ab's geprägt, durch große Krisen und große Aufschwungsphasen. Beeinflusst wurde der Dax die letzten 30 Börsenjahre durch eine Vielzahl an Themen wie militärische Konflikte, spektakuläre Übernahmen, die Einführung des Euros, das Platzen der "Dotcom-Blase", die Weltwirtschaftskrise, die geldpolitischen Maßnahmen der Notenbanken und starke konjunkturelle Aufschwünge.

weiterlesen »

Liste der weiteren Autoren

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.