SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Managersichten SJB Nachhaltig: DNB Renewable Energy (WKN A0MWAL) – Juli 2020

Kommentare 0 Kommentare

Jon Sigurdsen, FondsManager des DNB Renewable Energy

SJB | Korschenbroich, 11.09.2020. Umweltbezogene Aktien schnitten im Juli weiterhin besser ab als der MSCI World, da die Anleger zunehmend der Ansicht sind, dass sich die Erde auf eine kohlenstoffarme Umweltpolitik einstellt. In diesem Marktumfeld konnte der DNB Renewable Energy Fund (WKN A0MWAL, ISIN LU0302296149) weiter zulegen, blieb zwar hinter dem NEX-Sektorindex zurück, während er den MSCI World übertraf. DNB-FondsManager Jon Sigurdsen analysiert in seinem Monatskommentar für Juli die jüngsten Marktentwicklungen in der Zukunftsbranche der Erneuerbaren Energien. Investoren der SJB FondsStrategie Nachhaltig finden den aktuellen Marktbericht des DNB-Aktienexperten hier.

Marktkommentar

Der MSCI World konnte sich im Juli in einem Markt behaupten, der von stärkeren Makrodaten als erwartet gekennzeichnet war. Sowohl in China als auch in den USA hatten Verbraucher und Produzenten starke Erwartungen an die Zukunft. Umweltbezogene Aktien schnitten weiterhin besser ab als der MSCI World, da die Anleger zunehmend der Ansicht sind, dass sich die Erde auf eine kohlenstoffarme Umweltpolitik einstellt.

Performance

Der Fonds legte im Juli zu, blieb zwar hinter dem NEX-Sektorindex zurück, während er den MSCI World übertraf. Sunrun erzielte nach der Übernahme von Vivint Solar die beste Performance und festigte damit seine Position als führendes Solarunternehmen für Privathaushalte in den USA. Das chinesische Stromerzeugungsunternehmen China Longyuan erzielte ebenfalls eine starke Leistung, nachdem in den lokalen Medien berichtet wurde, dass die NDRC, die NEA und das Finanzministerium State Grid vorschlagen, grüne Anleihen zu emittieren, um Kapital zur Rückzahlung des gesamten ausstehenden Defizits des Fonds für erneuerbare Energien aufzubringen.

Im Verhältnis zu dem, was wir als normalisierte Erträge für das Portfolio ansehen, halten wir die langfristigen Aussichten für attraktiv. Die Notwendigkeit, die Emissionen zu senken, ist enorm. Dies wird ein bedeutendes Thema sein, das den Fonds in den kommenden Jahren unterstützen wird. Es wird erwartet, dass dieses Thema eine große treibende Kraft für das Portfolio sein wird. Ermutigend ist auch der Trend der sich in jüngster Zeit abzeichnenden Verbesserung der 12-Monats-Prognosen. In diesem ereignisreichen Monat wurde im Portfolio viel gehandelt. Der Fonds baut weiterhin Positionen bei den Stromerzeugungsunternehmen SSE und Enel auf. Beide sind klare Profiteure des EU-Green Recovery Deals und des europäischen Vorstoßes mit dem Ziel einer Netto-Null-Emission bis 2050.

Anlagehorizont

Die Gesamtschätzungen zeigen in diesem Monat einige positive Trends, nachdem mehrere Monate lang ein Rückgang aufgrund von COVID-19 zu verzeichnen war. Zwar sind die Aussichten für die Weltwirtschaft zweifellos unsicher, viele Unternehmen verzeichneten jedoch in den letzten Monaten und bis in den Juli hinein recht ermutigende Entwicklungstendenzen. Die bisherige Berichtssaison verlief insgesamt besser als befürchtet.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.