SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) März 2019

Kommentare 0 Kommentare

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 12.04.2019. Der Craton Capital Precious Metals Fund verzeichnete im Handelsmonat März eine leicht negative Wertentwicklung von -2,5 Prozent, das Gesamtergebnis für das erste Quartal bleibt mit +8,5 Prozent aber klar positiv (Werte auf USD-Basis). Zuletzt zeigte sich der Goldpreis leicht rückläufig, wie Marktstratege Markus Bachmann berichtet: Seit Jahresbeginn notiert das gelbe Edelmetall aber weiterhin um 0,8 Prozent im Plus. Der FondsManager des Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) analysiert in seinem Monatsbericht für März die aktuelle Lage. Zugleich berichtet der Rohstoffexperte allen FondsInvestoren der Strategien SJB Substanz und SJB Surplus über die neuesten Entwicklungen im Zusammenhang mit Edelmetallen und Minenaktien.

Wichtigste Beobachtungen für den Berichtszeitraum und für das Quartal

• Gemessen in US Dollar waren die meisten weltweit führenden Aktienindizes im März leicht positiv. Aktien, angeführt von den US-Indizes, erzielten eines der besten Quartale seit Jahren: S & P 500 + 13,1%; Nasdaq + 16,49%.

• Die meisten Leitbörsen notierten dennoch unter den Allzeit-Höchstständen von September 2018. Einige erfahrene Marktteilnehmer stufen die gegenwärtige Erholung dagegen als eine Baisse-Rallye ein. Diese Möglichkeit sollte nicht unterschätzt werden. Wie auch immer, in beiden Fällen ist die Luft an den Aktienmärkten sehr dünn geworden. Die Bewertungen von US Aktien sind wieder auf Rekordniveau.

• Gold in USD war im März leicht rückläufig (-1,6%), allerdings mit 0,8% seit Jahresbeginn noch im Plus. Gold in Euro blieb im März unverändert und stieg in den ersten drei Monaten um
2,8%.

• Die Volatilität des Goldpreises hat im Berichtszeitraum ein Rekordtief erreicht (GVXX, Bloomberg). Dieses tiefe Niveau kann nicht von dauerhafter Natur sein; steigt die Volatilität
wieder an, könnte dies den erwarteten Ausbruch des gelben Metalls beschleunigen. Potentiell positiv für Gold.

• Entgegen der Erwartungen vieler Marktteilnehmer notierte der Dollar im März fester: Der Dollar-Index DXY verzeichnete ein Plus von + 1,2%. Der starke Dollar ist auch eine Folge der QT-Politik der US-Notenbank, die weltweit zu einer Verknappung der US Währung geführt hat.

• Die Kommunikation der Entscheidungsträger der US Fed setzt die Zeichen auf eine geldpolitische Kehrtwende. Von „Hawkish“ im Oktober 2018 bis zu verbalem „Dovish“ im Januar 2019. Beachten Sie den Wechsel der Rhetorik von mehr „Zinserhöhungen“ zu „weit weg vom neutralen Niveau“ im Oktober 2018 zu „Zinserhöhungen pausiert“ im Januar bis zum ersten Auftreten von „Kürzungen“ im März.

• Wir sind überzeugt, dass sich die Ausrichtung der Zentralbanken 2019 sehr stark in Richtung einer akkommodierenden Geldpolitik verschieben wird. Positiv für Gold.

Der Craton Capital Precious Metals Fund

• Der Fonds erzielte eine leicht negative Monatsrendite (-2,5%), für das Quartal jedoch ein Gesamtergebnis von 8,5% (Index 6,5 %).

• Die australischen Goldproduzenten Ramelius, Saracen und Gold Road leisteten einen positiven Beitrag zum Monatsergebnis. Kirkland Lake Gold, Osisko Mining und B2 Gold trugen negativ zur Rendite bei.

• Unsere Einschätzungen aus den vergangenen Berichten sind weiterhin gültig: Gold in US Dollar erreichte im August 2018 ein entscheidendes Markttief. Minenaktien und Gold in Euro
erreichten im September 2018 ihre jeweiligen Tiefststände. Die Erholung war langsam, aber dennoch stetig.

• Das Marktgeschehen in der Berichtsperiode bestätigt diese Einschätzung und kann am besten als eine Konsolidierung auf dem weiteren Weg nach oben beschrieben werden.

• Aus charttechnischer Sicht konnte Gold seit dem August-Tief von 2018 verschiedene Widerstands-Levels nach oben durchbrechen und die Support Ebenen wurden stets gehalten. Das kann als ein Zeichen gewertet werden, dass der lang erwartete Ausbruch über die USD 1.400 Marke ansteht.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.