SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

Vertrag zur Übernahme der Bremer Landesbank unterzeichnet

sjb_blog_dpa_logo_300_200

14.11.2016 – 15:16 Uhr

BREMEN (dpa-AFX) – Die Komplettübernahme der in Finanznot geratenen Bremer Landesbank (BLB) durch den Mutterkonzern NordLB rückt näher. Bremens Finanzsenatorin Karoline Linnert (Grüne) und Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD) unterzeichneten am Montag nach Regierungsangaben den Staatsvertrag, der die Trägerverhältnisse bei der BLB neu regelt.

Vereinbart ist, dass Bremen seinen 41-Prozent-Anteil an die NordLB verkauft, die bereits jetzt 54,8 Prozent hält. Der Vertrag soll am 1. Januar 2017 in Kraft treten. Vorher müssen noch die Bremer Bürgerschaft und der niedersächsische Landtag zustimmen.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Goldbesitz von Privatleuten in Deutschland auf Rekordhoch

sjb_blog_dpa_logo_300_200

13.11.2016 – 14:41 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Angesichts niedriger Sparzinsen wächst das Vertrauen in Gold als Wertanlage. Privatleute in Deutschland besitzen mittlerweile die Rekordmenge von 8672 Tonnen des Edelmetalls – davon gut die Hälfte (4705 Tonnen) in Form von Barren und Münzen, knapp 4000 Tonnen sind Schmuck. Diese Zahlen haben Forscher der Steinbeis-Hochschule für die Reisebank zusammengetragen.

„Nach einer Konsolidierungsphase in 2014 hat der Goldmarkt für private Anleger in Deutschland wieder deutlich an Attraktivität gewonnen“, bilanzieren die Studienautoren. Seitdem wuchs der Goldschatz der deutschen Privathaushalte bis 2016 um 477 Tonnen. Wert zum Zeitpunkt der Studie: 375 Milliarden Euro.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Glänzendes Investment: Warum Anleger mehr denn je auf Gold setzen

sjb_blog_dpa_logo_300_200

13.11.2016 – 14:28 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Hier ist wirklich alles Gold was glänzt: Vom Mini-1-Gramm-Stück als Geschenk der „Zahnfee“ über den Kilo-Barren bis zu Goldmünzen – das Angebot an Edelmetall ist vielfältig in der Frankfurter Zentrale von Europas größtem Goldhändler Degussa im Schatten der großen Banktürme. „Guten Morgen, ich wollte mein Gold abholen“ – diskret wird die junge Frau an einen der Schalter gelotst. Ein älteres Ehepaar blättert derweil im gut gesicherten Foyer inmitten glänzender Vitrinen in einem Katalog.

„Wir sehen seit Jahren eine Flucht in Sachwerte“, schildert Oliver Heuschuch, Leiter Edelmetallhandel bei der Degussa Goldhandel GmbH. „Der Brexit und die US-Wahl haben diesen Trend verstärkt. Der Oktober war ein Trump-Monat.“ Dass Donald Trump nun tatsächlich zum US-Präsidenten gewählt wurde, habe der Nachfrage nach Gold noch einmal einen Schub gegeben – quer durch die Gesellschaft. „Wir dachten immer, unsere Kunden sind jenseits der 50 und Besserverdiener, aber das trifft so nicht zu“, sagt Heuschuch. „Unsere Kundschaft ist bunt gemischt: Vom Kleinanleger, der ein paar Silbermünzen kauft, bis zum vermögenden Privatkunden.“

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Targobank vermeidet BGH-Urteil zu Einmal-Kosten beim Kreditabschluss

sjb_blog_dpa_logo_300_200

10.11.2016 – 15:58 Uhr

KARLSRUHE (dpa-AFX) – Ob der umstrittene „Individualbeitrag“ für bestimmte Kredite der Targobank zulässig ist, wird fürs erste nicht höchstrichterlich geklärt. Eine für den 22. November angesetzte Verhandlung des Bundesgerichtshofs (BGH) zu dem Thema wurde am Donnerstag abgesagt. Die Bank habe ihre Revision zurückgenommen, teilte das Gericht in Karlsruhe mit. Die Targobank begründete den Schritt auf Anfrage mit „einer nochmaligen Prüfung des Einzelfalls … im konkreten Kundenfall“ (Az. XI ZR 450/15).

Geklagt hatte ein Kunde, der bei Abschluss des „Individual-Kredits“ der Bank einen „laufzeitunabhängigen Individualbeitrag“ von knapp 1900 Euro gezahlt hatte. Dieser Kredit unterscheidet sich von der Basis-Variante durch einige Sonderleistungen. Zum Beispiel ist einmal im Jahr eine Ratenpause möglich. Hintergrund der Klage sind Urteile, mit denen der BGH 2014 Bearbeitungsentgelte bei Krediten gekippt hatte. Die Banken wälzten über diese Entgelte Verwaltungskosten unzulässigerweise auf die Kunden ab, hieß es damals. Erst am Dienstag hatte der Senat diese Rechtsprechung auf Bauspardarlehen ausgeweitet.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

US-WAHL/DZ Bank: Sieg von Donald Trump keine fundamentale Wende

sjb_blog_dpa_logo_300_200

09.11.2016 – 12:02 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Der Sieg von Donald Trump in der US-Präsidentschaftswahl dürfte laut der DZ Bank am Ende keine grundsätzlichen Richtungswechsel an den Märkten einläuten. Wenngleich die Präsidentschaft Trumps die US-Konjunktur mittelfristig bremsen dürfte, sollte sich die Aufregung an den weltweiten Aktienmärkten bald wieder legen, schrieb Analyst Christian Kahler am Mittwoch in einer Studie.

Die mittelfristige Marktreaktion hänge vom Team ab, das die Regierungspolitik steuern werde – schließlich scheine ein Großteil von Trumps Ideen ökonomisch schlichtweg nicht umsetzbar, ohne die wirtschaftliche und politische Stabilität des Landes zu bedrohen. Im Idealfall würden sich die Befürchtungen der Investoren als ebenso übertrieben herausstellen wie die positiven Erwartungen an Barack Obama bei dessen Amtseinführung im Jahr 2009.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

US-WAHL/HINTERGRUND/Angst vorm ‚Börsenschreck‘: Wie die Wahl die Kurse bewegt

sjb_blog_dpa_logo_300_200

07.11.2016 – 14:00 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die bevorstehende US-Präsidentschaftswahl macht die Akteure an den Finanzmärkten nervös. Umfragen lassen einen Sieg Donald Trumps längst nicht mehr so unwahrscheinlich erscheinen wie noch vor einigen Wochen. Doch auch ein Sieg von Hillary Clinton dürfte die Märkte bewegen. Welche Folgen hat der Ausgang des Rennens ums Weiße Haus für den Aktienmarkt insgesamt sowie für bestimmte Branchen? Die wichtigsten Punkte im Überblick.

WENN TRUMP GEWINNT

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

ANALYSE/Deutsche Bank: Berichtssaison hat Schwung verloren – VW hellt Bild auf

sjb_blog_dpa_logo_300_200

04.11.2016 – 14:51 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Quartalsberichtssaison europäischer Unternehmen hat nach Einschätzung der Deutschen Bank ein wenig an Dynamik eingebüßt. Nachdem fast zwei Drittel der Unternehmen ihre Geschäftszahlen vorgelegt hätten, liege beim breit gefassten Stoxx 600 der Gewinn je Aktie noch 5 Prozent über dem Vorjahresquartal, schrieben die Aktienmarktstrategen Wolf von Rotberg, Sebastian Raedler, Tom Pearce und Andreas Bruckner in einer Studie am Freitag. Am Markt sei hingegen im Durchschnitt mit einem Rückgang gerechnet worden. Vor gut einer Woche als noch nicht ganz so viele Unternehmen ihre Bücher geöffnet hatten, hatten die Experten ein noch positiveres Zwischenfazit gezogen.

Der Treiber der positiven Entwicklung sei neben Bergbau- und Finanzunternehmen vor allem Volkswagen . Ohne den Beitrag des Autobauers wäre der Gewinn je Aktie mit Blick auf den Stoxx 600 etwas geschrumpft. Aber selbst dann hätten sich die Berichtsunternehmen noch besser geschlagen als befürchtet.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Umweltministerin fordert mehr Investitionen in grüne Geldanlagen

sjb_blog_dpa_logo_300_200

02.11.2016 – 13:36 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) – Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat für mehr Investitionen in sogenannte grüne Geldanlagen geworben. Dazu zählen etwa Wertpapiere von Unternehmen, die sich ethischen, sozialen oder ökologisch korrekten Ziele verschrieben haben. „Nachhaltige Geldanlagen müssen aus der Nische in den Mainstream“, sagte Hendricks am Mittwoch bei einer Konferenz in Berlin. „Das Zeitfenster steht offen, wenn wir die globalen Nachhaltigkeitsziele umsetzen.“

Zwar sei Deutschland beim Einsatz für eine nachhaltige Produktion weltweit Vorreiter, nicht jedoch bei der grünen Finanzwirtschaft. Nur 15 Prozent der Anleger auf dem deutschen Kapitalmarkt besäßen grüne Geldanlagen. Dagegen machten solche Investments in Norwegen bereits mehr als die Hälfte aus, sagte die Ministerin unter Berufung auf die Bertelsmann-Stiftung. „In Deutschland kommen wir nicht einmal auf ein Drittel.“

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

INDEX-MONITOR: Energiewende hinterlässt ab Dezember wohl ihre Spuren im MDax

sjb_blog_dpa_logo_300_200

01.11.2016 – 16:16 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Energiewende mischt wohl bald auch die Dax-Familie auf: Zur nächsten außerordentlichen Index-Überprüfung im Dezember werden nach Experteneinschätzung die jüngst von Eon und RWE an die Börse gebrachten Töchter Uniper und Innogy in den MDax aufgenommen.

Im deutschen Leitindex Dax sowie im Technologiewerte-Index TecDax sollte dagegen alles beim Alten bleiben. Auch in den zwei wichtigsten europäischen Indizes – dem EuroStoxx 50 und dem Stoxx Europe 50 – werden keine Änderungen erwartet.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Bafin geht Hinweisen auf Insider-Handel bei Hugo Boss nach

sjb_blog_dpa_logo_300_200

28.10.2016 – 18:00 Uhr

BONN (dpa-AFX) – Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) überprüft Hinweise auf Insider-Handel mit Aktien des Modekonzerns Hugo Boss . Das sagte eine Bafin-Sprechern am Freitag. Der „Spiegel“ (Samstag) hatte vorab berichtete, dass die Behörde nach einer Routine-Prüfung eine sogenannte Insider-Untersuchung eingeleitet habe. Wenn bestimmte Systeme Alarm schlagen, etwa bei einer besonders auffälligen Kursentwicklung, wird eine solche Untersuchung ins Rollen gebracht.

Hintergrund ist dem Bericht zufolge die Gewinnwarnung, die das Unternehmen am 23. Februar veröffentlicht hatte. An dem Tag sackte der Aktienkurs um fast 20 Prozent ab. Deshalb prüft die Bafin jetzt, ob einzelne Anteilseigner – zum Beispiel Boss-Mitarbeiter – vorab Informationen vom drohenden Gewinneinbruch genutzt und sich dann rechtzeitig von ihren Aktien getrennt haben.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

ANALYSE: Deutsche Bank zieht positives Zwischenfazit zur Berichtssaison

sjb_blog_dpa_logo_300_200

28.10.2016 – 13:22 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Quartalsberichtssaison europäischer Unternehmen verläuft der Deutschen Bank zufolge positiv. Bisher hätten – nach Marktkapitalisierung – 39 Prozent der Unternehmen im Stoxx 600 ihre Geschäftszahlen für das dritte Jahresviertel vorgelegt, schrieben die Aktienmarktstrategen Wolf von Rotberg, Sebastian Raedler, Tom Pearce und Andreas Bruckner in einer Studie am Freitag. Dabei sei der berichtete Gewinn je Aktie (reported EPS) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 13 Prozent gestiegen, während Analysten im Durchschnitt mit einem Rückgang um 3 Prozent gerechnet hätten.

Die größten Treiber dieser Entwicklung seien die Branchen zyklische Konsumgüter (Consumer discretionary), Rohstoffe – hier vor allem Bergbau – sowie Finanzen. Energie- und Industriewerte bremsten hingegen den allgemeinen Aufwärtstrend, schreiben die Analysten der Deutschen Bank.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

OLG: Neuer Telekom-Prozess bringt noch keine endgültige Lösung

sjb_blog_dpa_logo_300_200

27.10.2016 – 12:04 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) – Der neu aufgerollte Prozess um Schadenersatzansprüche enttäuschter Telekom-Aktionäre wird die rechtlichen Probleme immer noch nicht lösen. Man müsse kein Hellseher sein um zu wissen, dass die Sache erneut vor dem Bundesgerichtshof landen werde, sagte die Richterin Birgitta Schier-Ammann zum Auftakt des erneuten Verfahrens beim Oberlandesgericht Frankfurt.

Dort wird seit Donnerstag erneut anhand einer Musterklage darüber verhandelt, ob rund 16 000 Kläger grundsätzlich Anspruch auf Rückerstattung des Aktien-Kaufpreises in einer Gesamthöhe von knapp 80 Millionen Euro haben. Es geht um den so genannten dritten Börsengang der Deutschen Telekom aus dem Jahr 2000, bei dem mit erheblichem Werbeaufwand Anteile aus dem Bestand der staatseigenen Bank KfW für 63,50 Euro verkauft wurden.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

BGH sieht Mindestentgelt für Kontoüberziehung kritisch

sjb_blog_dpa_logo_300_200

25.10.2016 – 13:46 Uhr

KARLSRUHE (dpa-AFX) – Bankkunden dürfen darauf hoffen, dass der Bundesgerichtshof (BGH) Mindestgebühren für die Kontoüberziehung einen Riegel vorschiebt. In einer Verhandlung über zwei derartige Klauseln zeichnete sich am Dienstag ab, dass die Karlsruher Richter solche Entgelte wohl für eine unangemessene Benachteiligung der Kunden halten. Die Urteile sollten um 15.00 Uhr verkündet werden.

Geduldete Überziehung bedeutet, dass der Kontoinhaber nicht nur ins Minus rutscht, sondern dabei auch noch seinen Dispokredit überschreitet. Das kann teuer werden.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

BGH sieht Mindestentgelt für Kontoüberziehung kritisch

sjb_blog_dpa_logo_300_200

25.10.2016 – 13:46 Uhr

KARLSRUHE (dpa-AFX) – Bankkunden dürfen darauf hoffen, dass der Bundesgerichtshof (BGH) Mindestgebühren für die Kontoüberziehung einen Riegel vorschiebt. In einer Verhandlung über zwei derartige Klauseln zeichnete sich am Dienstag ab, dass die Karlsruher Richter solche Entgelte wohl für eine unangemessene Benachteiligung der Kunden halten. Die Urteile sollten um 15.00 Uhr verkündet werden.

Geduldete Überziehung bedeutet, dass der Kontoinhaber nicht nur ins Minus rutscht, sondern dabei auch noch seinen Dispokredit überschreitet. Das kann teuer werden.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

ROUNDUP/Sparkassen: Zinstief bereitet Sparern die größte Sorge

sjb_blog_dpa_logo_300_200

25.10.2016 – 13:15 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) – Der Blick aufs eigene Bankkonto stimmt die Mehrheit der Bundesbürger recht zufrieden. 52 Prozent bewerten ihre gegenwärtige finanzielle Situation einer Umfrage zufolge als gut bis sehr gut. Im Vergleich mit den Vorjahren nimmt der Anteil der Zufriedenen jedoch ab, wie aus dem am Dienstag vorgestellten Vermögensbarometer des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) für 2016 hervorgeht. 2015 waren es noch 56 Prozent, 2014 sogar 58 Prozent.

Deutlich gestiegen ist dagegen der Anteil derer, die sich wegen des Zinstiefs um ihre finanzielle Zukunft sorgen. Bei 58 Prozent der Befragten ist die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) Hauptthema im Blick auf ihre Ersparnisse. Im Vorjahr bezeichneten 41 Prozent der Teilnehmer die faktisch abgeschafften Zinsen als ihre größte Sorge.

weiterlesen »

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.