SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

Weitere Beiträge von Volker Zenk

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65) April 2022

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 20.05.2022. Im Berichtszeitraum April war der Rückgang des Goldpreises moderat: In USD notiert gab er um 2,4 Prozent nach, während er in Euro gemessen um 2,5  Prozent zulegte. Dieses Ergebnis deutet auf die Volatilität an den globalen Währungsmärkten hin. Edelmetallminenaktien konnten sich der "Risk-Off"-Stimmung an den Finanzmärkten nicht entziehen. In  diesem angespannten Marktumfeld verzeichnete der Craton Capital Precious Metal Fund (WKN A14S65, ISIN LI0214430949) eine Monatsrendite von -10,12 Prozent und entwickelte sich etwas schwächer als die Benchmark. Rohstoffexperte Markus Bachmann sieht in dem übermäßig starken US-Dollar ein großes Risiko für die Finanzmärkte.

weiterlesen »

Pressemitteilung ODDO BHF AM: Softwarefirmen im Visier von Investoren

teaser_pm_oddo_300_200

Frankfurt am Main, 20. Mai 2022 Die steigenden Langfristzinsen in den USA haben die Kurse im Software-Sektor unter Druck gesetzt, gegenüber dem Höchstwert vom November 2021 sind sie um 27 Prozent zurückgegangen. Aber „die Fundamentaldaten des Sektors erfreuen sich bester Gesundheit und die Branche spricht klar adressierbare Märkte mit starkem Wachstum an“, schreibt Brice Prunas, Portfoliomanager bei ODDO BHF AM, in einem aktuellen Marktkommentar. Investitionswellen im Bereich Digitalisierung, öffentlicher Cloud und Cybersicherheit stünden erst am Anfang.

weiterlesen »

e-fundresearch: Barings-Strategin Belaisch: Wie geht es bei Dollar und Goldpreis weiter?

SJB | Korschenbroich, 20.05.2022. Der Dollar erhält seit längerem kräftigen Rückenwind durch die straffere Geldpolitik der US-Notenbank Fed, die sich mit deutlichen Zinsanhebungen gegen die hohe Inflation stemmt. Eine weltweit koordinierte Währungspolitik ist jedoch außer Sichtweite. Agnès Belaisch, Europäische Chefstrategin beim Barings Investment Institute, skizziert hier ihre Erwartungen:

weiterlesen »

Managersichten SJB Nachhaltig: Berenberg Sustainable World Equities (WKN A2N6AL) – April 2022

Bernd Deeken, FondsManager des Berenberg Sustainable World Equities

SJB | Korschenbroich, 19.05.2022. Der Berenberg Sustainable World Equity Fonds verzeichnete im April einen fortgesetzten Kursrückgang und generierte eine Performance von -6,00 Prozent. Der global anlegende Aktienfonds mit ESG-Fokus liegt damit seit Jahresbeginn gut 20 Prozent im Minus. In einem Umfeld von großen makroökonomischen Unsicherheiten konnte sich die Aktie von Royalty Pharma aufgrund des defensiven Profils positiv hervortun. Zudem wurden im April mehrere positive Analysteneinschätzungen veröffentlicht. Bernd Deeken, FondsManager des Berenberg Sustainable World Equities R (WKN A2N6AL, ISIN LU1878855581) berichtet in seinem Marktkommentar, welche Positionen im Portfolio sich vergleichsweise gut entwickelten und wie der Marktausblick einzuschätzen ist.

weiterlesen »

Pressemitteilung JP Morgan Asset Management: Weekly Brief – US-Inflation bleibt hoch, ist aber leicht gesunken

teaser_pm-jp-morgan_300_200

JP Morgan | Frankfurt, 17.05.2022. Die US-Inflationsdaten von letzter Woche enthielten sowohl gute als auch schlechte Nachrichten. Die gute Nachricht war, dass die Gesamtinflation von jährlich 8,5 % auf 8,3 % und die Kerninflation von 6,5 % auf 6,2 % zurückging. Die schlechte Nachricht: Diese Werte waren erneut höher, als die Investoren erwartet hatten. Der Rückgang der Gebrauchtwagenpreise dämpfte zwar die Kerngüterinflation, doch die Dienstleistungsinflation zog stark an, da sich die Nachfrage aus dem Gütersektor verlagert.

weiterlesen »

TIAM FundResearch: M&G Investments: Managerwechsel beim M&G (Lux) Dynamic Allocation Fund

teaser_logo_tiam_300_200

SJB | Korschenbroich, 19.05.2022. Im Fondsmanagement des 2,4 Milliarden Euro schweren M&G (Lux) Dynamic Allocation Fund gibt es einen Wechsel: Juan Nevado hat angekündigt, das Unternehmen nach 34 Jahren zu verlassen. An die Stelle von Juan Nevado, der die Strategie gemeinsam mit Craig Moran verwaltet, tritt Steven Andrew, ein erfahrener Fondsmanager im Bereich Multi Asset. Er ist seit mehr als 20 Jahren im Asset Management tätig und verwaltet den 1,2 Milliarden Euro schweren M&G (Lux) Income Allocation Fund seit dessen Auflegung im Jahr 2013. Andrew wird zum 1. Juli neben Moran Co-Manager der Dynamic-Allocation-Strategie.

weiterlesen »

Fundview: Neuberger Berman setzt in Value-Fonds auf US-Ölunternehmen und Energie-Übergewicht

SJB | Korschenbroich, 18.05.2022. Das Investment-Duo Eli Salzmann und David Levine hält in seinem rund eine halbe Milliarde Euro schweren Value-Fonds ein US-Ölunternehmen in den Top-Positionen. Sie erklären, welche Gründe dafürsprechen und welche weiteren Sektoren sie im aktuellen Regimewechsel von Growth- hin zu Value-Aktien spannend finden.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: DNB Nordic Equities (WKN 987767) März 2022

Øyvind Fjell verwaltet den DNB Fund ‐ Nordic Equities.

SJB | Korschenbroich, 18.05.2022. Die nordischen Märkte zeigten im März einige Anzeichen einer Erholung, nachdem sie im Februar aufgrund des erhöhten geopolitischen Risikos eine schwache Performance gezeigt hatten. Stockholm und Oslo legten um 2,2 bzw. 3,2 Prozent zu. Kopenhagen bewegte sich seitwärts, während Helsinki weitere 2,4 Prozent verlor. In diesem wechselhaften Marktumfeld verzeichnete der DNB Nordic Equities Fund (WKN 987767, ISIN LU0083425479) attraktive Kursgewinne von +4,67 Prozent und entwickelte sich damit um 0,5 Prozent besser als der Vergleichsindex, was auf positive Stockpicking-Effekte zurückzuführen war. DNB-FondsManager Øyvind Fjell berichtet im aktuellen Marktreport, welche Veränderungen im Portfolio des Fonds vorgenommen wurden und wie er den Marktausblick einschätzt.

weiterlesen »

Pressemitteilung ODDO BHF AM: Monthly Investment Brief: Gewinnschätzungen in Europa sind zu optimistisch

teaser_pm_oddo_300_200

Frankfurt am Main, 18. Mai 2022 „Die aktuellen Gewinnschätzungen für 2022 in Europa sind zu optimistisch“, konstatiert Laurent Denize, Global CIO von ODDO BHF Asset Management, in seinem monatlichen Marktkommentar. Unternehmensgewinne in Europa würden sowohl unter den Konjunkturschwankungen in China als auch unter der abflauenden Wirtschaftsdynamik in Europa und allen voran Deutschland leiden. Ebenfalls problematisch sei, dass sich die Wirtschaft auch außerhalb Chinas abkühle. „Das rückläufige Verhältnis von Auftragseingängen und Lagerbeständen im US-amerikanischen ISM-Index ist ein Frühindikator, der auf eine Verlangsamung des Gewinnwachstums im Euroraum hinweist.“

weiterlesen »

Pressemitteilung Pictet Asset Management: Wie die Russland-Ukraine-Krise den Ausblick für Schwellenländerinvestoren verändert

 Pictet | Frankfurt, 17.05.2022. Wir schauen uns an, welche Folgen der russische Einmarsch in die Ukraine mittel- und langfristig für die Schwellenländer hat. Der Einmarsch Russlands in die Ukraine hat die Aktien- und Anleihemärkte weltweit in Aufruhr versetzt. In den Schwellenländern werden die Auswirkungen jedoch am längsten zu spüren sein. Für Investoren bedeutet das neue Risiken, aber auch neue Chancen.

weiterlesen »

Das Investment: Happy Birthday GAMAX Funds! Krisenfeste Performance seit mehr als einem Vierteljahrhundert

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: DNB Technology (WKN A0MWAN) – Marktbericht März 2022

Anders Tandberg-Johansen, FondsManager des DNB Technology

Im März blieb die Volatilität an den Aktienmärkten hoch, nahm jedoch gegen Ende des Monats ab. In diesem angespannten Marktumfeld verzeichnete der DNB Technology Fund (WKN A0MWAN, ISIN LU0302296495) eine positive Rendite von +1,57 Prozent und liegt seit Jahresbeginn mit einem vergleichsweise moderaten Minus von 4,06 Prozent gut auf Kurs. DNB-FondsManager Anders Tandberg-Johansen analysiert in seinem Monatsbericht für März die Marktentwicklungen im Detail und berichtet, welche Einzeltitel sich am stärksten präsentierten. Der Marktexperte fasst für alle FondsInvestoren der SJB Strategie Surplus die wichtigsten Themen und Trends aus dem globalen Technologiesektor  zusammen.

weiterlesen »

Pressemitteilung Primus Valor AG: ICD 9 R+ erwirbt nachträglich lukratives Portfolio 

teaser_pm_primus_300_200

 Primus Valor AG | Mannheim, 12.05.2021. Heute möchten wir Sie über sehr erfreuliche Entwicklungen für unseren Fonds ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus (ICD 9 R+) informieren, deren Ursprung bis ins Jahr 2019 zurückreicht. Damals befand sich unser Fonds gerade in Platzierung und erste Ankäufe befüllten das Fonds-Portfolio. In diesem Rahmen wurde mit Unterzeichnung des Kaufvertrags ein bundesweit gestreutes Immobilien-Portfolio im zweistelligen Millionenbereich erworben, welches jedoch aufgrund diverser Problematiken seitens des Verkäufers nie den Weg in unser Fonds-Portfolio gefunden hat.

weiterlesen »

Citywire: Pictet AM startet Staatsanleihen-Fonds mit geringem CO2-Fussabdruck

SJB | Korschenbroich, 16.05.2022. Pictet Asset Management legt einen Staatsanleihen-Fonds mit reduziertem CO₂-Fußabdruck auf. Der Artikel-9-Sicav-Fonds wird von Ella Hoxha verwaltet. Die Managerin verwaltet bereits einen anderen Fonds für Staatsanleihen. Der in Luxemburg domizilierte Pictet-Climate Government Bond Fonds investiert in Länder, deren Kohlenstoffemissionen sowohl in absoluten Zahlen als auch gemessen an ihrer Wirtschaftsleistung am schnellsten sinken. Der Hintergrund: Länder, bei denen das nicht der Fall ist, könnten in Zukunft aus traditionellen Anleiheindizes gestrichen werden.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. ODDO BHF Active Small Cap (WKN A2AGGN, ISIN FR0011606268) SRRI-Risikoklasse: 6

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 13.05.2022. Europäische Aktien stehen wegen des fortgesetzten Krieges zwischen Russland und der Ukraine sowie aufgrund der Erwartung baldiger Zinserhöhungen an gleich zwei Fronten unter Abgabedruck. Sollten Investoren in diesem angespannten Marktumfeld überhaupt in europäische Small-Cap-Titel investieren? Dafür gibt es weiter gute Gründe, denn Nebenwerte aus Europa haben sich in den letzten zehn Jahren besser entwickelt als europäische Standardaktien. Einer Wertentwicklung des MSCI Europe Small Cap von +216,2 Prozent steht eine Performance des MSCI Europe Large Cap von +122,3 Prozent gegenüber.

weiterlesen »

Liste der weiteren Autoren

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2022
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.