SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

Weitere Beiträge von Volker Zenk

SJB Surplus Z 15+: Fragen an den FondsManager: DNB Technology (WKN A0MWAN) – Teil 2

teaser_fondsverwalter_dnb_anders-tandberg-johansen_300_200

SJB | Korschenbroich, 18.07.2018. Auch wenn das Klima für Technologieaktien angesichts des hohen Bewertungsniveaus etwas rauer geworden ist - der DNB Technology Fund (WKN A0MWAAN, ISIN LU0302296495) kann weiter mit überzeugenden Performancezahlen für alle Investoren der FondsStrategie SJB Surplus Z 15+ aufwarten: Über die letzten zehn Jahre generierte das aktiv gemanagte Produkt eine Rendite p.a. von +18,23 Prozent in Euro und ließ damit seine Benchmark weit hinter sich lassen, die lediglich eine jährliche Wertentwicklung von +12,37 Prozent verzeichnete: Gegenüber dem kombinierten Vergleichsindex aus 66% MSCI Technology, 12% MSCI Media sowie 22% MSCI Telecom ergibt sich eine hohe Mehrrendite von rund sechs Prozentpunkten.

weiterlesen »

SJB Nachhaltig Z 20+: Fragen an den FondsManager Alpora Global Innovation (WKN A2AJHH) – Teil 2

teaser_fondsverwalter_greiff_kauffeldt_300_200

SJB | Korschenbroich, 17.07.2018. Die innovativsten Unternehmen weltweit generieren gemessen am Gesamtmarkt die bessere Performance - dies ist der Hintergrund der im Alpora Global Innovation (A2AJHH, ISIN DE000A2AJHH5) umgesetzten Anlagestrategie. Dr. Julian Kauffeldt ist zuständig für das FondsResearch des von Greiff Capital Management aufgelegten, international anlegenden Aktienfonds, der seine Werte aufgrund einer selbst erstellten Innovationsrangliste auswählt. Die SJB FondsSkyline hat dem Marktexperten Fragen zu den diversen Zinsszenarien, der Bedeutung steigender Renditen für das Portfolio sowie den am stärksten unterbewerteten Märkten und Branchen gestellt. Lesen Sie Teil 2 der Antworten vom Aktienstrategen des Alpora Global Innovation hier.

weiterlesen »

Fragen an den FondsManager: Abaris Conservative Equity Fund (WKN A1JR97) – Thema Investmentphilosophie

teaser_fondsverwalter_abaris_bjoern-marco-kott_300_200

SJB | Korschenbroich, 16.07.2018. Mit einer nur leicht negativen Wertentwicklung von -1,07 Prozent in Euro liegt der Abaris Conservative Equity Fund (WKN A1JR97, ISIN LU0723562251) im bisherigen Jahresverlauf 2018 im Mittelfeld seiner Vergleichsgruppe international anlegender Aktienfonds im SJB FondsUniversum. Wie ist die Anlagephilosophie des Abaris-Fonds zu skizzieren, die besonderen Wert auf die langfristige Wertschöpfung von Unternehmen legt, und sollten sich Investoren von kurzfristigen Marktbewegungen überhaupt verunsichern lassen? Abaris-FondsManager Björn Markus Kott beantwortet diese Fragen exklusiv für alle Anleger der FondsVerwaltungsstrategien SJB Substanz Z 10+ und SJB Defensiv INT Z 8+.

weiterlesen »

FondsPerle: Managersichten Greiff „Special Situations“ Fund (WKN A0F699) Juni 2018

teaser_fondsverwalter_greiff_sammueller_300_200

SJB | Korschenbroich, 13.07.2018. Firmen mit Übernahmephantasie, von Squeeze Outs betroffene Aktien oder Unternehmen mit bislang nicht bilanzierten stillen Reserven sind die Anlageziele von Dirk Sammüller, FondsManager des Greiff „Special Situations“ Fund (WKN A0F699, ISIN LU0228348941). In seinem aktuellen Monatsbericht für Juni legt der Greiff-FondsManager dar, welche wichtigen Marktereignisse es in diesem Sektor der in Sondersituationen befindlichen deutschen Unternehmen gab. Trotz einer Monatsbilanz im negativen Bereich bietet der  „Special Situations“ Fund auch weiterhin überdurchschnittliche Gewinnchancen. SJB FondsInvestoren erfahren alles Wissenswerte hierzu vom Greiff-Marktexperten aus erster Hand.

weiterlesen »

SJB Surplus Z 15+: Fragen an den FondsManager: DNB Technology (WKN A0MWAN)

teaser_fondsverwalter_dnb_anders-tandberg-johansen_300_200

SJB | Korschenbroich, 12.07.2018. Auch wenn das Klima für Technologieaktien angesichts des hohen Bewertungsniveaus etwas rauer geworden ist - der DNB Technology Fund (WKN A0MWAAN, ISIN LU0302296495) kann weiter mit überzeugenden Performancezahlen für alle Investoren der FondsStrategie SJB Surplus Z 15+ aufwarten: Über die letzten zehn Jahre generierte das aktiv gemanagte Produkt eine Rendite p.a. von +18,23 Prozent in Euro und ließ damit seine Benchmark weit hinter sich lassen, die lediglich eine jährliche Wertentwicklung von +12,37 Prozent verzeichnete: Gegenüber dem kombinierten Vergleichsindex aus 66% MSCI Technology, 12% MSCI Media sowie 22% MSCI Telecom ergibt sich eine hohe Mehrrendite von rund sechs Prozentpunkten.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus Z 15+: Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) Juni 2018

teaser_fondsverwalter_commodity_tretter_300_200

SJB | Korschenbroich, 12.07.2018. Der Lithiumsektor korrigierte im Berichtsmonat Juni deutlich, wobei insbesondere die nordamerikanischen Lithiumaktien abverkauft wurden, während sich die australischen Minen deutlich robuster zeigten. Der Structured Solutions – Next Generation Resources Fund (WKN HAFX4V) konnte in diesem Marktumfeld Kursverluste nicht vermeiden, liegt aber nun in einer wichtigen Unterstützungszone mit solidem Aufwärtspotenzial. Rohstoffexperte Tobias Tretter von Commodity Capital nennt in seinem Monatsreport für Juni die Hintergründe der jüngsten Kursentwicklungen und fasst für Investoren der SJB FondsStrategie SJB Surplus Z 15+ die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Lithiumsektor zusammen.

weiterlesen »

SJB Nachhaltig Z 20+: Fragen an den FondsManager Alpora Global Innovation (WKN A2AJHH)

teaser_fondsverwalter_greiff_kauffeldt_300_200

SJB | Korschenbroich, 11.07.2018. Die innovativsten Unternehmen weltweit generieren gemessen am Gesamtmarkt die bessere Performance - dies ist der Hintergrund der im Alpora Global Innovation (A2AJHH, ISIN DE000A2AJHH5) umgesetzten Anlagestrategie. Dr. Julian Kauffeldt ist zuständig für das FondsResearch des von Greiff Capital Management aufgelegten, international anlegenden Aktienfonds, der seine Werte aufgrund einer selbst erstellten Innovationsrangliste auswählt. Die SJB FondsSkyline hat dem Marktexperten Fragen zur Korrekturwahrscheinlichkeit an den Börsen, zur Portfoliostruktur des Alpora Global Innovation sowie den Gefahren eines Handelskrieges gestellt. Lesen Sie die Antworten des Aktienstrategen hier.

weiterlesen »

Managersichten Surplus Z 15+: Bellevue Funds – BB Adamant Biotech (WKN A0X8YU) – Mai 2018

teaser_bellevue-christian-lach_300_200

SJB | Korschenbroich, 10.07.2018. Die Renditechancen von Zukunftsmärkten werden Investoren der SJB FondsStrategie Surplus Z 15+ durch den Bellevue Funds - BB Adamant Biotech B EUR (WKN A0X8YU, ISIN LU0415392249) zugänglich gemacht. Starke Fundamentaldaten und noch moderate Bewertungen im „Large Cap“-Bereich des Biotechnologie-Sektor laden bei zwischenzeitlichen Korrekturen zum Einstieg ein. Dank innovativer Medikamente mit hohem Margenpotenzial bleibt das Geschäftsfeld ein Wachstumssektor. Im aktuellen Monatsbericht für Mai berichtet Bellevue-FondsManager Dr. Christian Lach, seines Zeichens ausgewiesener Biotech-Experte, was sich in dem Bereich zuletzt getan hat und welche Konsequenzen das Marktgeschehen für Positionierung und Portfoliostruktur des BB Biotech hatte.

weiterlesen »

Fragen an den FondsManager: LTIF Natural Resources (WKN A0ML6C) – Teil 2

teaser_fondsverwalter_sia_marti_300_200

SJB | Korschenbroich, 09.07.2018. Nicht nur in Rohstoffaktien wie Energieproduzenten und Minentitel ist der LTIF Natural Resources (WKN A0ML6C, ISIN LU0244072335) investiert, auch Lebensmittelproduzenten und Agrarunternehmen finden sich in seinem Portfolio. Der global anlegende Aktienfonds von der schweizerischen SIA (Strategic Investment Advisors Group) ist für seinen speziellen Value-Ansatz bekannt. Die SJB FondsSkyline hat FondsManager Urs Marti zu den aktuellen Entwicklungen im Rohstoffsektor befragt. In Teil zwei des Interviews äußert sich der Stratege zu Minengesellschaften als Sachwertanlage, möglichen Auslösern eines Preiseinbruchs bei Rohstoffen sowie den Aussichten auf einen Abbau von Rohstoffen im Weltraum.

weiterlesen »

SJB FondsMeisterschaft Aalto – Fragen zur Halbjahresbilanz 2018

Gerd Bennewirtz, Geschäftsführender Gründungsgesellschafter der SJB FondsSkyline OHG 1989

SJB | Korschenbroich, 06.07.2018. Seit Jahresbeginn 2018 nimmt die SJB FondsSkyline mit einem neu strukturierten Depot wieder an der Aalto-FondsMeisterschaft teil. Das Team von Euro fondsxpress hat in Ausgabe 27/2018 einen detaillierten Artikel zum SJB-Depot veröffentlicht und SJB-Geschäftsführer Gerd Bennewirtz eine Reihe von Fragen zur Entwicklung des Depots, der Einschätzung der darin enthaltenen Fonds sowie möglichen Änderungen in der Portfoliostruktur gestellt. Den kompletten Artikel mit den Antworten des Anlageexperten für antizyklische Strategien finden Sie hier.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus Z 15+: Bellevue Funds – BB African Opportunities (WKN A0RP3D) Mai 2018

Malek Bou-Diab. FondsManager des BB African Opportunities Fund

SJB | Korschenbroich, 05.07.2018. Die Auswirkungen des Ausverkaufs an den Emerging und Frontier Markets sind auch an dem Bellevue Funds – BB African Opportunities (WKN A0RP3D, ISIN LU0433847240)  nicht spurlos vorübergegangen, der trotzdem seit Jahresbeginn auf eine positive Wertentwicklung von aktuell +1,96 Prozent in Euro zurückblickt. Der Afrika-Fonds bleibt ein wichtiger Baustein in der Verwaltungsstrategie SJB Surplus Z 15+. Lesen Sie hier den aktuellen Marktkommentar für Mai von FondsManager Malek Bou-Diab, der die wichtigsten Entwicklungen in den afrikanischen Staaten genauso thematisiert wie die Veränderungen im FondsPortfolio.

weiterlesen »

Fragen an den FondsManager: LTIF Natural Resources (WKN A0ML6C)

teaser_fondsverwalter_sia_marti_300_200

SJB | Korschenbroich, 04.07.2018. Nicht nur in Rohstoffaktien wie Energieproduzenten und Minentitel ist der LTIF Natural Resources (WKN A0ML6C, ISIN LU0244072335) investiert, auch Lebensmittelproduzenten und Agrarunternehmen finden sich in seinem Portfolio. Der global anlegende Aktienfonds von der schweizerischen SIA (Strategic Investment Advisors Group) ist für seinen speziellen Value-Ansatz bekannt. Die SJB FondsSkyline hat FondsManager Urs Marti zu den aktuellen Entwicklungen im Rohstoffsektor befragt. In Teil eins des Interviews äußert sich der Stratege zum Marktausblick für Silber sowie seiner Einschätzung zu den wichtigsten Rohstoffen der nächsten 10 Jahre. Seine Antworten finden sich hier.

weiterlesen »

Managersichten SJB Defensiv INT Z 8+: DNB High Yield (WKN A2AJDN) Mai 2018

DNB_Buvik_Hihg Yield

SJB | Korschenbroich, 03.07.2018. Der DNB High Yield A Acc EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361) gehört im bisherigen Jahresverlauf 2018 zu den wenigen Fonds für Hochzinsanleihen, die auf eine positive Wertentwicklung zurückblicken können. Der Fokus auf den Markt für skandinavische High-Yield-Titel und hier insbesondere die Emissionen von norwegischen Ölfirmen hat sich in diesem Zusammenhang ausgezahlt. DNB-FondsManager Anders Buvik, der das in der Vermögensverwaltungsstrategie SJB Defensiv INT Z 8+ enthaltene FondsProdukt betreut, gibt in seinem aktuellen Monatsbericht für Mai eine aktuelle Markteinschätzung und berichtet über die jüngsten Veränderungen im Portfolio.

weiterlesen »

Fragen an den FondsManager: Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7) – Teil 2

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 02.07.2018. Aktien von Rohstoffunternehmen gehörten in einem insgesamt herausfordernden Marktumfeld im bisherigen Jahresverlauf 2018 zu den wenigen Gewinnern. Entsprechend stabil zeigte sich der Kursverlauf des Craton Capital Global Resources Fund (WKN A0RDE7, ISIN LI0043890743),  der in den beiden Strategien SJB Substanz Z 10+ und SJB Stars Z 12+ enthalten ist. Die SJB FondsSkyline hat FondsManager Markus Bachmann zu seinen Einschätzungen für Rohstoff- und Minentitel befragt. Seine Antworten zu Rohstoffaktien als Sachwerten, den Korrekturgefahren sowie dem künftigen Abbau von Weltraumrohstoffen finden sich hier. 

weiterlesen »

FondsPerle: OVID Infrastructure HY Income Fund (WKN A112T8) Ausschüttung Juni 2018

teaser_ovid_rainer_fritzsche_300_200

SJB | Korschenbroich, 28.06.2018. Investoren mit einem langfristigen Anlagehorizont, die attraktive Ausschüttungen aus einem Portfolio ausgewählter Hochzinsanleihen aus dem Infrastruktursektor suchen, finden in dem OVID Infrastructure HY Income UI Fonds (WKN A112T8, ISIN DE000A112T83) das Produkt ihrer Wahl. Nun ist die erste Ausschüttung für das Anlagejahr 2018 geleistet worden, die das positive Risiko-Rendite-Profil des OVID-Fonds bestätigt: Anleger konnten eine Rendite von 2,03 Prozent (I-Anteilsklasse) bzw. 1,70 Prozent (R-Anteilsklasse) verbuchen. Details über die Erträge des Infrastrukturfonds und einen Ausblick auf die weitere Marktentwicklung liefert OVID-FondsInitiator Rainer Fritzsche.

weiterlesen »

Liste der weiteren Autoren

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.