SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Erfolgreich. Antizyklisch.

Weitere Beiträge von Volker Zenk

Managersichten SJB Substanz: Assenagon Multi Asset Conservative (WKN A140LY) April 2019

Thomas Romig, FondsManager des Assenagon Multi Asset Conservative

Der Assenagon Multi Asset Conservative R (ISIN LU1297482900, WKN A140LY) legte im April um +1,37 Prozent in Euro zu und setzte damit seine positive Wertentwicklung in 2019 fort. Der defensiv ausgerichtete Mischfonds von FondsManager Thomas Romig strebt einen nachhaltigen Kapitalzuwachs durch  Investitionen in verschiedene Assetklassen und Anlageinstrumente an. Marktstratege Romig erläutert in seinem Marktbericht für April die aktuelle Portfolioallokation des neu in die Verwaltungsstrategie SJB Substanz aufgenommenen Multi-Asset-Fonds, der zuletzt sein Aktien-Exposure sowie die Investitionen im Credit-Bereich erhöhte.

weiterlesen »

Pressemitteilung Pictet Asset Management: Auswirkungen des Handelskriegs zwischen den USA und China

Pictet | Frankfurt, 15.05.2019.  Sehr geehrte Damen und Herren, anbei senden wir Ihnen eine aktuelle Analyse von Luca Paolini, Chefstratege, und Patrick Zweifel, Chef-Ökonom von Pictet Asset Management, zu den möglichen Auswirkungen des Handelsstreits zwischen den USA und China. Deren Berechnungen zeigen, dass ein umfassender Handelskrieg zwischen den USA und China das Potenzial habe, die Weltwirtschaft in eine Rezession zu stürzen und zu einem starken Rückgang der Weltvorräte zu führen.

weiterlesen »

Cash Online: MiFID II: Das Debakel mit der Geeignetheit

cash-online_300_200

SJB | Korschenbroich, 22.05.2019. Eine Untersuchung der Finanzaufsicht BaFin zur Praxis der Umsetzung der EU-Richtlinie MiFID II in Banken und Sparkassen brachte durchwachsene Ergebnisse. Vor allem ein Element überfordert fast alle Institute. Der BaFin zufolge klappt die Aufzeichnung von telefonischen Beratungsgesprächen („Taping“) durch die Institute mittlerweile im Wesentlichen reibungslos. Auch die neuen Vorschriften zur Kostendarstellung werden überwiegend korrekt umgesetzt.

weiterlesen »

FondsAnalyse: SJB FondsEcho. ÖkoWorld ÖkoVision Classic (WKN 974968, ISIN LU0061928585) SRRI-Risikoklasse: 5

Dr. Volker Zenk, FondsAnalyst SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 21.05.2019. Die Anzahl der Aktienfonds, die für sich eine Beachtung von Nachhaltigkeitskriterien reklamieren, ist in einem steilen Anstieg begriffen. Angesicht dieser sich zu einem Modetrend entwickelnden Flut von ökologischen Investmentprodukten ist es wichtig, sich auf die Urväter dieser Bewegung zu besinnen, die bereits Fonds unter Beachtung von ESG-Kriterien auflegten, als dies alles andere als ein Wettbewerbsvorteil war. Die ÖkoWorld AG gehört zweifelsfrei zu den FondsGesellschaften, die schon sehr früh mit der Emission von nachhaltigen Produkten begannen und bei denen die Orientierung an streng ausgelegten Ausschlusskriterien alles andere als ein Lippenbekenntnis ist.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Surplus: VideoCast „Paydirt“ von Craton Capital – Mai 2019

Markus Bachmann. FondsManager. Craton Capital Precious Metal Fund.

SJB | Korschenbroich, 21.05.2019. Für alle SJB FondsInvestoren hat die auf Rohstoff- und Edelmetallfonds spezialisierte FondsGesellschaft Craton Capital ein Informationsmedium im völlig neuen Format aufgelegt: Rohstoffexperte Markus Bachmann beleuchtet in seinem VideoCast grundsätzliche Fragen rund um die Anlagekategorie Gold und gibt einen Ausblick darauf, welche Rolle das gelbe Edelmetall in den nächsten Jahren einnehmen wird. Aktuelle Einschätzungen zur Zinspolitik und Währungsentwicklung, die ebenfalls den Kursverlauf der Goldminenaktien entscheidend beeinflussen, runden das so spannende wie unterhaltsame Video ab. Wir heißen Sie herzlich Willkommen zum ersten VideoCast „Paydirt“ von Craton Capital!

weiterlesen »

Fondsprofessionell: BVI-Statistik: Flossbach von Storch räumt kräftig ab

SJB | Korschenbroich, 21.05.2019. Das junge Jahr lief für Asset Manager gut an – dank Spezialfonds, denn aus Publikumsfonds floss Geld ab, wie aktuelle Absatzdaten zeigen. Profitiert haben als Produktgruppe lediglich Immobilienportfolios. Bei den Anbietern kann Flossbach von Storch brillieren. Die deutsche Fondsbranche hat im ersten Quartal des laufenden Jahres netto 24,5 Milliarden Euro an Mittelzuflüssen generiert. Das geht aus der jüngsten Absatzstatistik des Branchenverbandes BVI hervor. Die Zahl, welche zum ersten Mal nach Umstellung auf die neue vierteljährliche Erhebung veröffentlicht wurde, verdeckt aber, dass der Absatz bei offenen Publikumsfonds eingebrochen ist.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz: DNB High Yield (WKN A2AJDN) März 2019

Anders Buvik, FondsManager des DNB High Yield Fund

SJB | Korschenbroich, 20.05.2019. Im März verzeichnete der DNB High Yield A Acc EUR (WKN A2AJDN, ISIN LU1303785361) eine positive Rendite von +0,6 Prozent in Euro und konnte seine bisherige Jahresperformance auf +2,8 Prozent steigern. Der Markt für skandinavische  Hochzinsanleihen entwickelte sich weiterhin gut, obwohl im Handelskrieg zwischen den USA und China noch keine Lösung gefunden wurde. Jedoch könnte der Anstieg der chinesischen Einkaufsmanagerindizes auf eine rege Wirtschaftsaktivität hindeuten. DNB-FondsManager Anders Buvik gibt in seinem Monatsbericht für März eine aktuelle Markteinschätzung und berichtet über die jüngsten Veränderungen im Portfolio des in der Strategie SJB Substanz enthaltenen Fonds.

weiterlesen »

Pressemitteilung nova funds GmbH: nova Steady HealthCare erhält Bestnoten von Morningstar und Finanzen Verlag

Pressemitteilung Nova Funds

 nova funds | München, 16.05.2019. Die auf den Gesundheitssektor spezialisierte Fondsboutique und Investmentberatung nova funds GmbH (nova) gab heute bekannt, dass der Mehrwert, den der Gesundheitsaktienfonds nova Steady HealthCare (nova SHC) für den Anleger schafft, sowohl von der internationalen Fondsrating-Agentur Morningstar als auch vom Finanzen-Verlag (Euro, Börse Online, TiAM, u.a.m.) mit Bestnoten bewertet wird.

weiterlesen »

Wirtschaftswoche: Goldman Sachs: Diese Aktien lässt der Handelskrieg kalt

SJB | Korschenbroich, 20.05.2019. Der Zollstreit zwischen China und den USA eskaliert. Welche Wertpapiere den Konflikt problemlos überstehen werden, will die US-Investmentbank Goldman Sachs herausgefunden haben. Die USA und China läuten im Streit um Importzölle die nächste Eskalationsstufe ein. Vergangene Woche endete eine Verhandlungsrunde in Washington zwischen Vertretern der beiden Volkswirtschaften ergebnislos. Als Reaktion darauf erhöhte US-Präsident Donald Trump in der Nacht zum 10. Mai die Einfuhrzölle auf chinesische Güter von bisher zehn auf nun 25 Prozent.

weiterlesen »

Managersichten SJB Surplus: Bellevue Funds – BB Adamant Biotech (WKN A0X8YU) – April 2019

Dr. Christian Lach, FondsManager des Bellevue Funds – BB Adamant Biotech

SJB | Korschenbroich, 17.05.2019. Im April zogen die globalen Aktienmärkte weiter an, wohingegen der Gesundheitsbereich nach dem starken Jahresbeginn nicht mithalten konnte und deutliche Rückgänge verzeichnete. Der S&P 500 Index stieg um 4,1Prozent in USD, während der Nasdaq Biotech Index (NBI) um 4,8% (in USD) und der BB Adamant Biotech (Lux) um 6,7% (USD / B-Anteile) nachgaben. Im aktuellen Monatsreport berichtet Bellevue-FondsManager Dr. Christian Lach über die wichtigsten Entwicklungen am Markt und welche Konsequenzen sie für das Portfolio und die Wertentwicklung des Bellevue Funds – BB Adamant Biotech B EUR (WKN A0X8YU, ISIN LU0415392249) hatten.

weiterlesen »

Pressemitteilung Fidelity International: Europawahl: Bond-Anleger bereiten sich auf Wahlerfolg von Populisten vor

Fidelity | Kronberg, 14.05.2019. Andrea Iannelli, Investment Director Fixed Income bei Fidelity International, erläutert, welche Folgen der Europawahl er für Bond-Anleger erwartet: Die Wahlen zum Europaparlament stehen gewöhnlich auf der Liste der politischen Risiken, die Anleger auf dem Schirm haben, ganz unten. Bei der Abstimmung im Mai ist das jedoch anders. Dafür sorgen die Rechtsparteien, die in vielen europäischen Ländern auf dem Vormarsch sind.

weiterlesen »

e-fundresearch: AllianceBernstein erweitert Angebot für nachhaltige Fonds

SJB | Korschenbroich, 17.05.2019. Der Asset Manager AllianceBernstein (AB) erweitert sein Angebot an nachhaltigen Strategien um zwei neue Fonds: Das Sustainable Global Thematic Credit Portfolio und das Sustainable European Thematic Equity Portfolio. Mit der Erweiterung der Produktpalette bringt AB erstmals auch einen nachhaltigen Anleihefonds auf den Markt. Beide Fonds sind in Unternehmen investiert, die zum Erreichen der Ziele der Vereinten Nationen (UN) für nachhaltige Entwicklung beitragen. Sie fokussieren sich insbesondere auf Unternehmen aus den Bereichen Klima und Gesundheit, die positive Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt anstreben.

weiterlesen »

Managersichten SJB Substanz, SJB Nachhaltig: nova Steady HealthCare P (WKN A1145J) Monatsbericht April 2019

Dr. Andreas Bischof, FondsManager des nova Steady HealthCare

SJB | Korschenbroich, 16.05.2019. In den ersten vier Monaten dieses Jahres konnte der nova Steady HealthCare (WKN A1145J, ISIN DE000A1145J0) 13,3 Prozent hinzugewinnen, welches sich mit einem Plus von 6,8 Prozent des Gesundheitssektors und einem Plus von 18,0 Prozent des Gesamtmarkts vergleicht. Der Investmentansatz des in den Strategien SJB Substanz und SJB Nachhaltig enthaltenen Fonds, nur wenige Pharmaaktien und überhaupt keine Biotech-Titel ins Portfolio aufzunehmen, erweist sich damit weiter als überdurchschnittlich erfolgreich. In seinem aktuellen Monatsbericht für April analysiert nova-FondsManager Dr. Andreas Bischof die jüngsten Performanceergebnisse und liefert alle wichtigen Informationen zur Portfoliostruktur.

weiterlesen »

Pressemitteilung T. Rowe Price: Wasserknappheit hat Auswirkungen auf die Wertpapierauswahl

 T. Rowe Price | Baltimore, 13.05.2019. Die Wechselwirkung aus Wasser, Energie und Lebensmitteln – der so genannten „WEF-Nexus“ – stellt einen verlässlichen Indikator für die Wahrscheinlichkeit stärkerer Umweltregulierung dar. „Ein Verständnis der Interaktion dieser drei Komponenten bildet für Investoren eine wertvolle Grundlage, um besser zu erkennen, wie sich Umweltdynamiken auf die Leistung von Unternehmen auswirken“, sagt Maria Elena Drew, Director of Research, Responsible Investing bei T. Rowe Price.

weiterlesen »

FAZ: Italien lässt Finanzmärkte wieder zittern

SJB | Korschenbroich, 16.05.2019. Italiens Vize-Regierungschef Salvini ist bereit, die Haushaltsziele der EU zu missachten. Dies treibt die Risikoaufschläge italienischer Staatsanleihen nach oben. Italiens Vizeregierungschef Matteo Salvini treibt mit seinem Europawahlkampf den Risikoaufschlag für Italiens Staatstitel nach oben. Am Mittwoch übersprang der Abstand zwischen zehnjährigen italienischen Staatsanleihen und deutschen Bundesanleihen („Spread“) zeitweise die Marke von 2,9 Prozentpunkten. Der Anstieg von Renditen ist der Kehrwert sinkender Kurse der Anleihen. Mitte April lag der Spread noch 0,5 Prozentpunkte niedriger.

weiterlesen »

Liste der weiteren Autoren

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.