SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Das Investment: Inflation leicht erklärt – am Preis für eine Maß Bier auf dem Oktoberfest

Kommentare 0 Kommentare
sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 30.09.2016. Umgerechnet weniger als 1 Euro für 1 Liter Bier auf dem Münchner Oktoberfest? Das ist rund ein halbes Jahrhundert her. Seit 1960 ist der Preis für eine Maß um mehr als das Zehnfache gestiegen, was den schleichenden Kaufkraftverlust des Geldes vor Augen führt.

Jahr für Jahr hat die Inflation seit 1960 einen Kaufkraftverlust von 4,3 Prozent bewirkt, rechnet Hans-Jörg Naumer, vor. Der Global Head of Capital Markets & Research bei der Fondsgesellschaft Allianz Global Investors zeigt, was das für einen Besucher des Münchner Oktoberfestes bedeutet, mithilfe der folgenden fünf „Bierkrüge“:

Grafik 1: Kaufkraftverlust dargestellt am Preis für eine Maß Bier auf dem Oktoberfest

„Was aus 10 Euro so alles werden kann. Hätte ein Bayer im Jahr 1960 für umgerechnet 10 Euro auf dem Oktoberfest gefeiert, hätte er bei einem Maß-Preis von 0,95 Euro etwas mehr als 10 Maß trinken können“, kommentiert Naumer. Der Preis der Wiesn-Maß ist zwischenzeitlich auf 10,50 Euro geklettert.

„Die Wirkung der Inflation zeigt: Kaufkrafterhalt ist das wichtigste Ziel der Geldanlage“, so Naumer weiter. „Dabei muss es für die meisten Investoren nicht nur darum gehen, der Inflation ein Schnippchen zu schlagen, sondern mehr noch: um Kapitalzuwachs. Wer für das Alter vorsorgt, wer Vermögen aufbauen will, kommt an Unternehmensbeteiligungen, also Aktien, nicht vorbei.“

Grafik 2: Was aus 10 Euro wurde…

Das verdeutliche der untere Teil der Grafik: Während die Kaufkraft, gemessen an dem Preis pro Maß auf der Wiesn, über die Jahre dahin schmolz und die Freunde des Gerstensaftes immer weniger für Ihr Geld bekamen, konnten sich alle freuen, die in einen breiten Korb deutscher Aktien investiert hatten.

„Hätte unser Freund des Oktoberfestes 1960 weitere 10 Euro in weiser Voraussicht in einen breiten Korb an Aktien investiert, wie ihn der C-Dax darstellt, wären über die letzte 56 Jahre 395 Euro daraus geworden“, erklärt Naumer. „Das hätte die Geldentwertung, die auch am Oktoberfest nicht vorbei gegangen ist, locker ausgeglichen, ja sogar deutlich mehr als das. Aus den ursprünglich 10 Euro wären, Dividenden reinvestiert, über die letzten knapp 56 Jahre 395 Euro geworden – das entspricht 37 Maß. Na dann: Prost.“

Von: Christian Hilmes

Quelle: Das Investment

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.