SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Managersichten SJB Substanz: Pictet Global Megatrend Selection (WKN A0X8JZ) September 2020

Kommentare 0 Kommentare

Hans Peter Portner, FondsManager des Pictet Global Megatrend Selection

Aktien verbuchten im dritten Quartal erneut ein starkes Ergebnis, das vor allem auf die gute Entwicklung in den Monaten Juli und August zurückzuführen war. Im September gaben die Märkte nach, denn angesichts der Sorgen über einen Wiederanstieg der Covid-19-Infektionen und der Unsicherheit über den Ausgang der US-Präsidentschaftswahl im November reduzierten die Anleger ihr Engagement bei risikoreicheren Anlagen. Globale Megatrends wie Digitalisierung , IT-Sicherheit, Gesundheit sowie Saubere Energien bleiben in diesem Marktumfeld weiter aussichtsreich – dementsprechend übertraf der Pictet Global Megatrend Selection P dy EUR (WKN A0X8JZ; ISIN LU0386885296) im Berichtszeitraum den MSCI World. Aktienstratege Hans Peter Portner liefert in seinem aktuellen Monatsbericht Details über die jüngsten Veränderungen in der  Portfoliostruktur und die aktuelle Marktlage. Wertvolle Informationen direkt vom Pictet-FondsManager für alle Investoren der Strategie SJB Substanz.

Marktüberblick
Aktien verbuchten im Quartal erneut ein starkes Ergebnis, das vor allem auf die gute Entwicklung in den Monaten Juli und August zurückzuführen war. Im September gaben die Märkte nach, denn angesichts der Sorgen über einen Wiederanstieg der Covid-19-Infektionen und der Unsicherheit über den Ausgang der US-Präsidentschaftswahl im November reduzierten die Anleger ihr Engagement bei risikoreicheren Anlagen.

Energieaktien erwiesen sich als grösste Verlustbringer. Sie gaben nahezu 17% nach, da Befürchtungen weiterer Lockdowns die Ölpreise belasteten. Im September kam es in Sektoren wie IT, die in den letzten sechs Monaten am stärksten zugelegt hatten, erstmals seit März zu einer deutlichen Marktkorrektur. Aufgrund seiner starken Performance im Juli und August schnitt der IT-Sektor dennoch überdurchschnittlich ab. Das beste Sektorergebnis erzielten zyklische Konsumgüter dank der hohen Erträge der Megacaps Tesla und Alibaba. Auf regionaler Ebene schnitt Nordamerika am besten ab, Europa blieb indes aufgrund von Sorgen über eine zweite Covid-19-Infektionswelle zurück. Die Anleihenrenditen verharrten nahe ihrer jüngsten Tiefststände. Das Gesamtvolumen der im Umlauf befindlichen Papiere mit negativer Rendite stieg im Quartal auf beinahe USD 15 Bio. Der US-Dollar gab gegenüber einem Korb internationaler Währungen um 3,6% nach. Der schwächere Dollar kam Gold zugute, das im Quartal um 6,4% anzog und das 8. Quartal in Folge ein Plus verbuchte.

Performanceanalyse
Die Strategie übertraf den MSCI ACWI (8,13 % in USD) im Quartal. Die grössten Beiträge zur Wertentwicklung leisteten Holz, Premiummarken, Ernährung, saubere Energie und Wasser, während Biotech, Gesundheit, SmartCity, Robotik, Digitalisierung und Sicherheit das Ergebnis schmälerten.

Portfolio-Aktivität – Über- und Untergewichtungen
Wir nahmen Umschichtungen im Portfolio vor, um die strategische Gewichtung der zugrunde liegenden Themen wiederherzustellen.

Marktaussichten
Die Weltwirtschaft befindet sich offenbar auf dem Weg zu einer V-förmigen Erholung von der coronabedingten Rezession. Allerdings bestehen Befürchtungen, dass diese durch das bevorstehende Auslaufen der Corona-Nothilfen und -Zuschüsse in den USA ins Stocken geraten könnte. Unserer Ansicht nach dürfte ein Konjunkturschock jedoch durch die hohe Sparquote der US-Haushalte, die sich Anfang des Jahres auf rekordhohe 33% des verfügbaren Einkommens belief, abgefedert werden. Die Erholung in der Eurozone und in Japan nimmt sich vergleichsweise moderat aus. In der Eurozone drohen neue Beschränkungen zur Verhinderung eines Wiederanstiegs der Infektionszahlen die Erholung im Dienstleistungssektor ins Wanken zu bringen, während die Einzelhandelsumsätze in Japan weiter schwach ausfallen. Die geldpolitischen Stimulusmassnahmen der Zentralbanken könnten zwar zurückgefahren werden, dürften jedoch ausreichen, um die Nachfrage vorerst zu stützen. Wir behalten die wachsenden politischen Risiken im Zusammenhang mit der US-Präsidentschaftswahl im November im Auge. Zieht man die Bewertung von Volatilitätsoptionen an der Wall Street als Massstab heran, so preisen die Anleger offenbar allmählich die Möglichkeit ein, dass die Wahl im November angefochten wird und es Anfang 2021 zu politischen Turbulenzen kommt. Die Positionierung der Anleger ist allerdings noch nicht übertrieben optimistisch, denn die meisten Marktsegmente sind nach wie vor attraktiv, vor allem gegenüber anderen Anlageklassen.

Portfoliostrategie
Der Fonds Global Megatrend Selection ist eine einzigartige Anlagelösung für Anleger, die sich bei vielversprechenden und von starken langfristigen Trends getragenen Anlagethemen engagieren möchten. Die Strategie legt in eine Kombination gleich gewichteter thematischer Anlagestrategien von Pictet an. Seit April umfasst die Strategie eine Allokation in Biotech, die die bereits zuvor enthaltenen Allokationen in Wasser, Holz, Robotik, Premiummarken, Ernährung, Gesundheit, Digitalisierung, Sicherheit, SmartCity und saubere Energie ergänzt.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.