SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Pressemitteilung Fidelity International: Fidelity International legt neue Nachhaltigkeits-ETFs auf

Kommentare 0 Kommentare

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Fidelity | Kronberg, 03.06.2020.

Fidelity International (Fidelity) erweitert seine Palette an Nachhaltigkeitsfonds mit der Auflegung von drei aktiv verwalteten ESG-ETFs.

Die Fidelity Sustainable Research Enhanced Aktien ETFs bilden drei Indizes für die Regionen Global, USA und Europa nach. Anlegern bieten sie die Möglichkeit eines breiten Aktienmarktengagements über Anlagen in Unternehmen, die Fidelity unter nachhaltigen und fundamentalen Gesichtspunkten bevorzugt.

Den ETFs liegt eine systematische aktive Strategie zugrunde, in die die Research-Ergebnisse der Analysten von Fidelity einfließen. Die Auswahl und Gewichtung der Firmen, für die Fidelity einen positiven Ausblick und wirklich nachhaltige Geschäftsmodelle identifiziert hat, erfolgt anhand der hauseigenen Nachhaltigkeitratings1. Je nach geografischem Schwerpunkt bestehen die vierteljährlich neu justierten („rebalanced“) Portfolios in der Regel aus 250 bis 500 Aktien.

Ab 3. Juni werden die neuen ETFs mit wettbewerbsfähigen Konditionen an der Londoner Börse und der Deutschen Börse Xetra gelistet. Ihre jährlichen laufenden Kosten (OCF – Ongoing Charges Figure) liegen zwischen 0,30 und 0,35 Prozent.

Die Fidelity Sustainable Research Enhanced Equity ETFs gehören zur nachhaltigen Produktpalette von Fidelity, die derzeit aus fünf Fonds besteht: zwei nachhaltigen Themenfonds mit Schwerpunkt auf der Reduzierung von CO2-Emissionen, der Wasserversorgung und Abfallentsorgung sowie drei Best-in-Class-Aktien- und Anleihefonds.

„Für viele unserer Kunden hat die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien bei ihren Anlagen oberste Priorität“, sagt Nick King, Leiter ETF bei Fidelity International. „Im letzten Jahr haben wir unsere eigenen Nachhaltigkeitsratings eingeführt. In sie fließen die Einschätzungen von über 1602 Fidelity-Analysten sowie die Expertise unserer ESG-Spezialisten ein. Wir verfügen über eines der größten Research-Teams weltweit, und unsere Analysten führen jedes Jahr mehr als 15.0003 Meetings mit Firmenentscheidern durch. Durch diesen einzigartigen Zugang stehen wir im direkten Kontakt mit den Unternehmen, in die wir investieren. Das ermöglicht uns einen zukunftsgerichteten Blick auf die Faktoren, die sich auf ihre ESG-Bilanz und -Entwicklung auswirken.

Die neuen Nachhaltigkeits-ETFs verfügen über ein verbessertes Beta-Exposure dank unserer hauseigenen ESG-Ratings und Fundamentalanalysen. Deren Ergebnisse bilden die Grundlage für die Auswahl und Gewichtung der Aktien, während sie zugleich darauf abzielen, die Merkmale des breiteren Marktes abzubilden. Anlegern, die unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien anlegen möchten, bieten wir damit differenzierte Produkte zu wettbewerbsfähigen Konditionen.“

„Nachhaltiges Investieren erweist sich als einer der bedeutendsten Paradigmenwechsel in der Investmentbranche der letzten 25 Jahre“, ergänzt Christian Machts, Leiter Drittvertrieb Deutschland, Österreich und Osteuropa. „Beschleunigt wird er durch die wachsende Erkenntnis, dass ESG-Anlagen die Erträge steigern können. Diesen Trend bestätigt auch unser Research4. Es zeigt, dass während des letzten Ausverkaufs an den Märkten infolge der Corona-Pandemie Aktien mit höheren ESG-Ratings besser abgeschnitten haben als solche mit niedrigeren ESG-Ratings.

Im Einklang mit unserer treuhänderischen Pflicht und als Reaktion auf den Bedarf unserer Kunden haben wir in den letzten Jahren unseren Fokus auf Nachhaltigkeitsanlagen erheblich verstärkt. Dies beinhaltet auch die Einführung unserer Nachhaltigkeitsratings und die Auflegung unserer ESG-Fondspalette. Die neuen ETFs sind ein wichtiger Meilenstein in unserem Bestreben, Anlegern Produkte mit verbessertem ESG-Profil und Zugang zu den aussichtsreichen Anlageideen unserer Analysten zu wettbewerbsfähigen Konditionen zu bieten.“

 

1 Hinweise zu den fundamentalen und nachhaltigen Ratings von Fidelity: Fidelity International is committed to generating proprietary insights and our analysts work together across asset classes to form a 360° view on the health and prospects of a businesses. Fidelity analysts assign internally produced fundamental (five stage buy/sell) ratings and sustainable (A-E) ratings covering a significant proportion of the total investment universe. Fidelity International ist bestrebt, firmeneigene Erkenntnisse zu gewinnen. Unsere Analysten arbeiten über die verschiedenen Anlageklassen hinweg zusammen, um eine 360°-Sicht auf die Stabilität und die Wachstumsaussichten eines Unternehmens zu erhalten. Die Analysten von Fidelity International vergeben intern erstellte fundamentale (fünfstufige Kauf-/Verkaufs-) und nachhaltige (A-E) Ratings, die einen erheblichen Teil des gesamten Anlageuniversums abdecken.

2 Quelle: Fidelity International, März 2020

3 Quelle: Fidelity International, 31. Dezember 2019

4 Quelle: Outrunning a crisis: Sustainability and market outperformance Fidelity International, April 2020

*****

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Fidelity International, Unternehmenskommunikation

Annette Matzke
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon 0 61 73 509-38 71
annette.matzke@fil.com

Über Fidelity

Fidelity International wurde 1969 gegründet und befindet sich im Besitz des Managements und der Gründerfamilie. Fidelity ist davon überzeugt, dass ein aktives Fondsmanagement und die Einzeltitelauswahl auf Grundlage fundierter Unternehmensanalysen Anlegern echten Mehrwert liefern. Daher verfügt Fidelity über eines der größten Research-Netzwerke mit rund 400 Anlageexperten weltweit. Sie nehmen jährlich an rund 15.000 Gesprächen mit Unternehmen teil, um sich ein umfassendes Bild über deren Situation und Aussichten machen zu können. Darüber hinaus testet Fidelity neue Publikumsfonds zuerst mit eigenem Geld, bevor sie auf den Markt kommen. Zahlreiche Auszeichnungen für Fidelity und seine Produkte sind ein Beleg dafür, dass der verfolgte Investmentansatz erfolgreich ist.

In Deutschland ist Fidelity International seit 1992 tätig, beschäftigt rund 300 Mitarbeiter und betreut ein Kundenvermögen von 41,9 Milliarden Euro. Fidelity vereint hierzulande unter seinem Dach eine der führenden Fondsgesellschaften und mit der FFB eine der größten unabhängigen Fondsbanken. Die FFB konzentriert sich auf Dienstleistungen rund um Anleger und ihre Vermögensziele. Sie richtet ihre Services an Finanzberater, Investmentgesellschaften, Versicherungen und Banken, die über die Plattform unter anderem mehr als 8.000 Fonds und 600 ETFs von über 200 in- und ausländischen Anbietern kaufen und verwahren können. Die FFB betreut ein Vermögen von 23 Milliarden Euro in rund 600.000 Kundendepots. In der Asset Management-Sparte verwaltet Fidelity in Deutschland ein Fondsvolumen von 22 Milliarden Euro (davon werden 3,1 Milliarden Euro durch die FFB administriert). Fidelity International bietet in Deutschland 160 Publikumsfonds an, die über mehr als 1.000 Kooperationspartner vertrieben werden. Darüber hinaus können Anleger sowohl Fonds von Fidelity als auch von Drittanbietern direkt bei Fidelity erwerben.

Alle Angaben per 30.09.2019. Weitere Informationen finden Sie unter www.fidelity.de und unter www.ffb.de

Fidelity bietet nur Informationen über Produkte und Dienstleistungen, aber keine Anlageberatung auf der Grundlage der persönlichen Situation eines Anlegers, außer in einem formellen Gespräch mit dem Kunden, wenn dies mit einer entsprechend autorisierten Firma ausdrücklich vereinbart wurde.

Fidelity International bezieht sich auf die Gruppe von Unternehmen, die zusammen die globale Investmentmanagementorganisation bilden, welche Informationen über Produkte und Dienstleistungen in bestimmten Ländern außerhalb Nordamerikas bereitstellt. Dieses Dokument richtet sich nicht an Personen in den Vereinigten Staaten und sollte von diesen nicht als Grundlage für Anlageentscheidungen herangezogen werden. Es richtet sich vielmehr an Personen in Ländern, in denen die jeweiligen Fonds zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind bzw. wo eine solche Zulassung nicht erforderlich ist.

Sofern nicht anders angegeben, werden alle genannten Produkte und Dienstleistungen von Fidelity International bereitgestellt, und alle vorstehenden Einschätzungen sind die von Fidelity International. Fidelity, Fidelity International, das Fidelity International Logo und das F Symbol sind eingetragene Warenzeichen von FIL Limited.

Herausgeber
FIL Investment Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.