SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Stress zwischen den Banken weltweit. Achtung!!!

Kommentare 0 Kommentare
sjb_cr_300_200

Christian Rommelfanger – Co-CIO der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

SJB | Korschenbroich, 15.09.2016. Als unabhängiger Vermögensverwalter sieht sich Ihre SJB in der Pflicht Ihr Kapital vor Gefahren an den Kapitalmärkten zu schützen. Das ist unsere oberste Priorität beim aktiven Management Ihrer FondsPortfolios. Was wir derzeit beobachten lässt uns weiterhin sehr vorsichtig agieren, auch wenn die SJB FondsStrategien dieses Jahr besonders stark zulegen konnten, denn die starken Wertzuwächse resultieren vor allem daraus, dass Werte, die als Schutzinvestitionen bekannt sind, besonders stark zulegen.

Aktuell schlägt ein Stressbarometer im Interbankenmarkt stark aus. Dies kann z.B. an der immer noch nicht gelösten Bankenkrise in Italien liegen, die auch erhebliche Auswirkungen auf deutsche Banken haben kann. Es das letzte mal so ein hoher Wert beim Stressbarometer (TED Spread) ersichtlich war, standen die USA mit ihrer völligen Überschuldung und einem nicht ausreichendem Haushalt kurz vor der Pleite (2011). Wie es aktuell um den DAX steht und was zum damaligen Zeitpunkt mit den Märkten passierte zeigen wir Ihnen …

nun auf.

Der Dax verlor im Jahr 2011 in der Spitze und binnen weniger Wochen über 30% an Wert.  Der Goldpreis erreichte im selben Jahr sein Allzeithoch bei ca. 1900$ (aktuell 1320$)

Nun befindet sich der DAX immer noch im Abwärtstrend. Die Ausbruchsrichtung mehr als unklar. Absicherungen sind an dieser Stelle weiter unabdingbar! Folgend sehen Sie nun die Grafik des Ted Spreads sowie hier folgend eine Erläuterung dazu von Wikipedia:

Der TED Spread ist ein wichtiger Indikator, der anzeigt, in welche Richtung sich die von den Banken gehaltene Liquidität verändert. Er ist ein Stimmungsbarometer für das Vertrauen der Marktteilnehmer in das Bankensystem. Steigt die Liquidität, steigt auch das Angebot am Geldmarkt, wodurch der Spread zurückgeht. Steigt dagegen der Spread an, ist dies auf einen Rückgang der Liquidität zurückzuführen. Sind die Investoren über die weitere Entwicklung der Märkte besorgt, werden Anlagen in Eurodollar, Aktien und Fonds verkauft und Staatspapiere gekauft. Der Spread steigt auch in der Regel bei einer Zunahme der Inflation.

Setzt nun also eine hohe Inflation ein oder bekommen wir ein Revival der Bankenkrise?

TED Spread rising

Quelle: St. Louis Federal Reserve

Auch das der jüngste Anstieg mit teilweise sehr unruhigen Mustern verläuft ist sehr untypisch. Dies spricht für massive Eingriffe der Notenbanken, die es aber anscheinend nicht verhindern können, dass der TED Spread weiter steigt und die Unsicherheiten weiter zunehmen.

Der DAX sieht im Chart aktuell wie folgt aus. Im letzten Update hatten wir vor den starken Widerständen nach oben gewarnt. (Hier nachlesen mit Klick) Mittlerweile notiert der Index seit dem letzten Update wieder ein paar hundert Punkte tiefer.

DAX AbwTr Stufe 4

Chart erstellt über www.guidants.com

Machen wir uns nichts vor. Irgendwann in den nächsten Monaten wird wohl die Zeit kommen in der auf einmal alles was ein Sachwert ist (Aktien, Rohstoffe, Edelmetalle etc.) immens steigen wird. Darunter auch die DAX Werte. Der Grund: Die Notenbanken werden die Geldpolitik ad absurdum führen.

Eine hohe Inflation wird einsetzen. Ihre SJB wird die Assets für Sie kaufen, die davon am meisten profitieren werden und am meisten Schutz bieten. Der Grund: Damit Ihr Kapital auch Ihr Kapital bleibt.  

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.