SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Das Investment: Mifid II: „Der Berater muss keine zweite Zielmarktanalyse vornehmen“

Kommentare 0 Kommentare
sjb_werbung_das_investment_300_200

SJB | Korschenbroich, 23.09.2016. Muss nach Mifid II der Berater die Angaben des Produktherstellers noch einmal die überprüfen, um sicherzustellen, dass ein Anlageprodukt auch wirklich zum Kunden passt? Auch wenn die Auslegungsbestimmung uneindeutig klingt: Die Mifid macht eine klare Vorgabe, sagt Markus Ferber, Mifid-Berichterstatter des EU-Parlaments.

Maßgebliches Anliegen der Finanzmarktrichtlinie Mifid II ist das Thema Verbraucherschutz: Der oft zitierte Fall einer hochbetagten Seniorin, der ein skrupelloser Berater Anteile an einem geschlossenen Schiffsfonds mit sehr langer Laufzeit aufschwatzte, soll unmöglich gemacht werden. Zukünftig soll gewährleistet sein, dass ein Produkt auch wirklich zum Kunden passt.

Aber wer überprüft das eigentlich? Der Produkthersteller – und im Nachgang dann auch noch einmal der Vermittler, der das Produkt an den Kunden bringt?

Die zweite Überprüfung ist nicht nötig, versicherte Europa-AbgeordneterMarkus Ferber, Mifid-Berichterstatter des EU-Parlaments, im Rahmen eines Vortrags auf dem Münchner Finanzplaner Forum. Der ursprüngliche Richtlinientext, also das geltende Recht, sei in diesem Punkt deutlich, betont Ferber: Mifid II schreibe lediglich vor, dass die Zielmarktanalyse vom Produkthersteller angefertigt werden solle. Der Vertreibende müsse das nicht noch einmal überprüfen.

Hierüber herrsche in Deutschland allerdings eine rege Diskussion, denn: Der delegierte Rechtsakt, also die Verwaltungsauslegung, die den Rahmen der Richtlinie mit konkreten Vorgaben füllt, sei uneindeutig formuliert, so Ferber. Man könne die Stelle im Umsetzungsrechtsakt auch so lesen, dass neben der Zielmarktbewertung des Herstellers noch eine zweite Analyse durch den Vermittler vorgenommen werden müsse. Das habe in Deutschland zu Recht für Verwirrung gesorgt.

Ferber betont, er habe sich in dieser Frage in Brüssel um Klarstellung bemüht und die Auskunft erhalten, dass keineswegs eine doppelte Zielmarktanalyse gefragt sei:  Allein der Produkthersteller müsse die Analyse leisten. Aufgabe des Vertriebs sei dann, die Analyse auf den individuellen Kunden herunterzubrechen. Im Beratungsgespräch solle es darum gehen, Produkt und Kundeninteresse zusammenzubringen.

Ferber stellte in Aussicht, in Gesprächen mit dem deutschen Finanzministerium auf die Uneindeutigkeit in der Mifid-Auslegung hinzuweisen, wenn es zukünftig um die Umsetzung der Richtlinie in Deutschland gehe.

Von: Iris Bülow

Quelle: Das Investment

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.