SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Pressemitteilung Nordea Asset Management: Covid-19: die zweite Welle

Kommentare 0 Kommentare

Nordea | Luxembourg, 24.06.2020.

Die Furcht vor einer zweiten Covid-19-Welle setzt die Aktienmärkte unter Druck. Dabei richten Investoren den Blick vor allem auf die US-Staaten des mittleren Westens, Florida und Südamerika. Denn in einigen Staaten könnten weitere Lockdowns angeordnet oder strengere Gesundheitsempfehlungen und -gesetze erwirkt werden. In Deutschland wird nach einer Infektionswelle in der Fleischfabrik Tönnies ein Lockdown im Raum Osnabrück verhängt. „Die Aktienmärkte könnten anfällig auf einen solchen Nachrichtenfluss reagieren, da die Märkte vor allem in den USA – ohne ein zweites Fiskalpaket – fragil erscheinen“, sagt Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management.

„Während wir diesen Schock als vorübergehend betrachten, raten wir zu flexiblen Portfolio-Positionen. Denn diese Rally, die einige Gewinne des nächsten Jahres bereits vorweggenommen hat, wird irgendwann nachlassen und ein noch komplexeres Umfeld zurücklassen.“ Ratsam sind in diesem Fall Vermögenswerte, die von einem zweiten US-Finanzpaket profitieren könnten, wie beispielsweise börsennotierte Infrastrukturanlagen. „Dennoch konzentrieren wir uns auf einen von China angeführten Aufschwung. ESG-Themen und Fonds, die sich darauf konzentrieren, bieten weiterhin Potenzial, wie die Nordea Climate and Environment Strategie.“

Der nächste Schritt aus dem Weißen Haus

Angesichts des Rückstands des Präsidenten in den Umfragen und eines enttäuschenden Events in Tulsa müsste das Weiße Haus einen mutigen Schritt gehen, der den Aktienmarkt nicht aus der Bahn wirft. China dürfte hier das logische Ziel sein, denn ein Kampf gegen Deutschland dürfte zu wenig Zugkraft bringen. „Abgesehen von der Forderung nach einer stärkeren Einhaltung des „Phase-One“-Handelsabkommens ist der wahrscheinlichste Schritt die Blockierung des Dollar-Zugangs chinesischer Banken. Chinesische Banken haben sich zur Finanzierung ihrer Vermögenswerte auf US-Dollar verlassen, so dass sie gezwungen waren, kurzfristig auf Nicht-US-Banken als Vermittler zurückzugreifen und mittelfristig ihre Bilanzen zu kürzen“, sagt Galy. Da China weiterhin attraktiv für ausländische Investoren bleiben wolle, werde das Land vermutlich nicht in ähnlicher Weise zurückschlagen. Der eingeschränkte Zugang zu Dollar-Finanzierungen erzeuge einen positiven Dollardruck für Offshore-Dollar in China und schwäche voraussichtlich die Offshore-Währung. „Allerdings werden dadurch vor allem die Dollar-Devisenreserven aufgebraucht, da diese Dollars zur Finanzierung chinesischer Banken eingetauscht werden, bis diese ihre Bilanzen reduzieren können“, meint Galy. Da die Duration der Dollarreserven Chinas voraussichtlich etwa zwei Jahre betrage, werde dies kaum Auswirkungen auf die US-Zinsstrukturkurve haben, denn die Nachfrage dort sei solide.

„Dieses politische Risiko oder eine Variante davon ist in den kommenden drei Wochen sehr wahrscheinlich, wenn der Präsident versucht, seine Geschichte wiederherzustellen, ohne den Aktienmarkt allzu sehr zu belasten. Das bedeutet, dass jeder Schritt wahrscheinlich mit beschleunigten Gesprächen über ein zweites Finanzpaket verbunden sein wird. Denn der Präsident richtet seine politische Strategie neu aus, um sich besser auf seine Wähler zu konzentrieren“, veranschaulicht Galy. „Wir bleiben in den nächsten Wochen bis zu zwei Monaten in Bezug auf die Risiken aufmerksam, sehen aber jetzt den Zeitpunkt gekommen, flexible Lösungen zu erarbeiten, während wir die letzte Phase der Entlastungsrally nach der Covid-19-Krise durchlaufen.“

 

Über Nordea Asset Management:
Nordea Asset Management (NAM) gehört mit einem verwalteten Vermögen von EUR 235 Mrd.* zur Nordea Gruppe, dem größten Finanzdienstleister in der nordischen Region (verwaltetes Vermögen EUR 324 Mrd.*). NAM bietet europäischen sowie globalen Investoren eine breite Palette von Investmentfonds an. Wir betreuen eine große Anzahl an Kunden und Vertriebspartnern wie Banken, Vermögensverwalter, unabhängige Finanzberater und Versicherungsunternehmen.

Nordea Asset Management unterhält Standorte in Bonn, Brüssel, Kopenhagen, Frankfurt, Helsinki, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, New York, Oslo, Paris, Santiago de Chile, Singapur, Stockholm, Wien und Zürich. Nordeas Präsenz vor Ort geht Hand in Hand mit dem Ziel, ansprechbar zu sein und unseren Kunden den besten Service zu bieten.

Der Erfolg von Nordea basiert auf einem nachhaltigen und einzigartigem Multi-Boutique-Ansatz, welcher die Expertise spezialisierter interner Boutiquen mit exklusiven externen Kompetenzen verbindet. Dies erlaubt uns, zum Wohle unserer Kunden ein stabiles Alpha zu generieren. Die Lösungen von NAM erstrecken sich über alle Anlageklassen, von festverzinslichen Anlagen und Aktien bis hin zu Multi-Asset-Lösungen, und über alle Regionen hinweg, sowohl lokal, in Europa als auch in den USA, global und in den Schwellenländern.

*Quelle: Nordea Investment Funds, S.A., 31.12.2019

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Jasmin Völlinger, Edelman, + 49 69 401 254 804, TeamNordea@edelman.com

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.