SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Quartalsbericht. 3/2018. SJB Nachhaltig Z20+.

Kommentare 0 Kommentare

Sebastian Zimmermann, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 07.11.2018. So lange tanzen, bis die Musik aufhört? Aktuell scheint es, als ob die Band so langsam den Rausschmeißer-Song spielen würde. Denn nach allen politischen Unwägbarkeiten der ersten Jahreshälfte kamen im dritten Quartal auch erstmals handfeste Negativzahlen aus der Wirtschaft. Chinas Wachstum auf dem niedrigsten Stand seit 2009, Wachstumsprognosen in Deutschland und Europa gekippt und steigende Zinsen zerren auch langsam am US-Wachstum. Und nun kommt auch noch Italien mit einem so gar nicht Maastricht-konformen Haushaltsplan nach Brüssel.

Europäische Aktien verloren daraufhin die bis August aufgelaufenen Gewinne und der EuroStoxx 50 beendete das Quartal genau wie er es begonnen hatte. DAX und MSCI Emerging Markets verloren 1% bzw. 1,5%, einzig die USA und Japan konnten um 9% und 5,5% zulegen, was vor allem am Techsektor lag. Und genau dieser korrigiert seit Beginn des vierten Quartals.

Im selben Zeitraum konnte die Strategie SJB Nachhaltig Z20+ ebenfalls knapp 0,44% zulegen.

Zu den größten Gewinnern zählten die Branchen Technologie (DNB Technology: +6,96%, Bantleon Select Technology: +5,21%, Alpora Global Innovation: +6,41%) und Internetsicherheit (Pictet Security: +6,41%). Diese mussten sich nur dem nova Steady HealthCare mit einem Plus von 13,42% geschlagen geben.

Zuwächse verzeichneten auch Nahrungsmittel (DPAM Sustainable Food Trends: +3,35% und Parvest Smart Food: +2,65%), erneuerbare Energien (DNB Renewable Energy: +3,45%) und Ökofonds allgemein (Pictet Environmental Opportunities: +2,39%, Parvest Green Tigers: +0,30%).

Auch Immobilienaktien (DPAM Real Estate Europe: +0,52%) und Freizeitwerte (Invesco Global Leisure: +6,01%) trugen zum positiven Ergebnis bei.

Lediglich globale Pharmatitel (Lacuna Global Health: -2,36%, Lacuna Asia Pacific Health: -4,11%) sowie Infrastrukturtitel in Indien (Amundi India Infrastructure: -9,38%), asiatische Konsumwerte (Invesco Asia Consumer Demand: -6,67%) und Rohstoffe (Craton Precious Metal: -14,50%, Structured Solutions Next Generation Resources: -8,19%) kosteten Rendite.

Die Absicherung durch den Comstage Shortdax war im dritten Quartal noch mit -0,38% auf der Verliererseite, konnte im vierten Quartal aber beweisen, warum wir nicht darauf verzichten möchten.

Daher beließen wir es für dieses Quartal beim turnusmäßigen Rebalancing. Alle Positionen wurden auf die ursprüngliche Gewichtung zurückgesetzt. Dadurch erfolgten für diejenigen, die sich besser als der Durchschnitt entwickelten, automatisch Gewinnmitnahmen. Jene Fonds, die die in sie gesetzten Erwartungen bisher noch nicht erfüllt haben, wurden automatisch nachgekauft und verbilligt.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2018
SJB FondsSkyline OHG 1989
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.