SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

FondsPerle: Commodity Capital – Global Mining Fund EUR (WKN A0YDDD) Marktbericht Oktober 2020

Kommentare 0 Kommentare

Tobias Tretter, FondsManager des Commodity Capital – Global Mining Fund

SJB | Korschenbroich, 11.11.2020. Der Berichtsmonat Oktober war in erster Linie von der Unsicherheit im Vorfeld der Wahl des kommenden amerikanischen Präsidenten geprägt. Der Commodity Capital – Global Mining Fund (WKN A0YDDD, ISIN LU0459291166) gab im Berichtsmonat um 6,4 Prozent nach, liegt damit seit Jahresbeginn aber immer noch um satte +47,1 Prozent im Plus. Rohstoffexperte Tobias Tretter erwartet mit Beendigung der Wahl in Amerika eine Rückkehr zu den Fundamentaldaten und sieht die Hauptantriebsfaktoren für steigende Edelmetallpreise auch auf Sicht der kommenden Jahre unverändert. In seinem aktuellen Marktbericht analysiert der Marktexperte die Lage im Bereich der Gold-, Silber- und Edelmetall-Aktien und gibt einen Ausblick auf die neuesten Entwicklungen im Minensektor.

Der Berichtsmonat Oktober war in erster Linie von der Unsicherheit im Vorfeld der Wahl des kommenden amerikanischen Präsidenten geprägt. Der Commodity Capital Global Mining Fund gab im Berichtsmonat 6,4% nach und liegt damit seit Jahresbeginn 47,1% im Plus. Wir erwarten mit Beendigung der Wahl in Amerika eine Rückkehr zu den Fundamentaldaten. Die Rohstoffpreise sehen wir ohnehin unabhängig vom Ausgang der Wahl vor weiter ansteigenden Preisen, da das Gelddrucken unabhängig für die Politik derzeit alternativlos erscheint. Einer der Hauptantriebsfaktoren für steigende Edelmetallpreise bleibt damit auch auf Sicht der kommenden Jahre erhalten. Unabhängig vom Makrobild, bestätigen auch die bereits veröffentlichten Quartalszahlen der Produzenten ein erhebliches Potential. Durch die Bank konnten die Analystenschätzungen deutlich übertroffen werden und sowohl höhere Cash Flows als auch Dividendenerhöhungen verkündet werden.

Ein gutes Beispiel ist das ehemalige kanadische Sorgenkind Agnico Eagle. Einst Darling der Branche, hatte man in den vergangenen Jahren mit hohen Kosten und Verfehlungen der selbstgesteckten Ziele zu kämpfen. Im gerade abgelaufenen Quartal verkündete das Schwergewicht, einen freien Cash Flow (FCF) von 267 Mio CAD (Q3. 2019 96,6 Mio. CAD) erwirtschaftet zu haben. Diese massive Ausweitung des FCF veranlasste die Gesellschaft dazu, die Dividende um 75% (!) zu erhöhen und macht Agnico mit einer Dividendenrendite von 1,7% nun auch für Fonds außerhalb des Rohstoffsektors zu einer interessanten Portfoliobeimischung. Wir sehen dies als einen der Hauptfaktoren für steigende Kurse. Die Produzenten konnten ihre Gewinne in den vergangenen Quartalen kontinuierlich steigern und verdienen aktuell besser als je in der Geschichte für Minenunternehmen. Die Schätzungen der Analysten dürften auch in den kommenden Quartalen weiterhin übertroffen werden und wir erwarten weitere Dividendenerhöhungen und die Ankündigung von Aktienrückkaufprogrammen. Die fundamentalen Aussichten für Edelmetallunternehmen waren in den letzten Jahrzehnten nie besser und die Unternehmen haben weiterhin erhebliches Aufholpotential.

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline 1989 e.K. keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline 1989 e.K. erfolgen.

© 2020
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.