SJB Antizyklisches Portfolio Management (SJB APM) SJB FondsSkyline OHG 1989. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Portfolio Management. Nachlese. Antizyklisch.

Quartalsbericht. 1/2019. SJB Surplus.

Kommentare 0 Kommentare

Sebastian Zimmermann, FondsVerwalter.

SJB | Korschenbroich, 11.04.2019. Die FondsStrategie SJB Surplus verzeichnete im ersten Quartal 2019 eine sehr erfreuliche Kursentwicklung. Im Einklang mit zulegenden Kursen an den wichtigsten internationalen Aktienmärkten generierte die Strategie eine positive Performance von +9,60 Prozent in Euro. Nur geringfügig besser entwickelte sich die aus 70% iShares MSCI AC World Index UCITS ETF und 30% iShares Global Government Bond UCITS ETF zusammengesetzte Benchmark, die mit einer Wertentwicklung von +10,27 Prozent auf Eurobasis aufwarten konnte.

Besonders gut entwickelten sich nach dem Kursrutsch zum Jahresende 2018 und der nunmehr vergleichsweise günstigen Bewertung internationale Technologietitel. In der Konsequenz legten in der FondsStrategie SJB Surplus technologielastige Aktienfonds wie der DNB Technology stark zu (+17,00 Prozent). Äußerst positiv tendierten im ersten Quartal 2019 zudem Gold- und Edelmetallaktien. Da dem Goldpreis der Sprung über die psychologisch wichtige Kursmarke von 1.300 US-Dollar sowie ein Kursanstieg bis 1.340 USD pro Feinunze in der Spitze gelungen war, konnten Goldminen- sowie Rohstofffonds mit überdurchschnittlichen Kursgewinnen aufwarten: Der Craton Capital Precious Metal Fund verzeichnete in den ersten drei Handelsmonaten 2019 einen Kursanstieg um +10,60 Prozent, der Craton Capital Global Resources Fund konnte sogar um +17,20 Prozent zulegen. Dritte Top-Position innerhalb der SJB FondsStrategie Surplus war der auf amerikanische Pipeline-Betreiber spezialisierte Invesco Morningstar US Energy Infrastructure ETF, der im Zuge der breiten Aufwärtsbewegung von US-Energieunternehmen mit einer Performance von +20,02 Prozent im ersten Quartal 2019 überzeugte.

Eine negative Kursentwicklung innerhalb des Portfolios der SJB FondsStrategie Surplus verzeichnete allein die Absicherungsposition des ComStage ShortDAX ETF, die aufgrund der Kursgewinne des deutschen Aktienmarktes mit einem Minus von 9,13 Prozent aufwartete. Angesichts der Tatsache, dass alle anderen in der Strategie enthaltenen Fonds im ersten Quartal 2019 eine positive Performance erzielten, war diese Kursentwicklung leicht zu verschmerzen.

Aufgrund der sehr freundlichen Entwicklung der wichtigsten internationalen Aktienmärkte im ersten Quartal sind wir skeptisch, ob das Tempo der bisherigen Kurssteigerungen im Gesamtjahr 2019 durchgehalten werden kann. Dies gilt umso mehr in Anbetracht der Veröffentlichung zuletzt schwächerer Wachstumszahlen und zurückgenommener BIP-Prognosen der wichtigsten Konjunkturforschungsinstitute. Deshalb tätigen wir in der SJB FondsStrategie Surplus Gewinnmitnahmen und reduzieren zum Quartalsende die Bestände in den beiden Goldminen- und Rohstofffonds von Craton Capital, um die Erlöse in einen vergleichsweise defensiven Mischfonds (Bellevue BB Global Macro) sowie den attraktiv bewerteten Fidelity China Focus Fund zu investieren. Komplett realisiert haben wir die Gewinne des iShares MSCI Turkey ETF, da uns die sich zuspitzende wirtschaftliche wie politische Lage in der Türkei zur Vorsicht mahnt. Zudem wird die Gewichtung des ComStage ShortDAX ETF zum Quartalsende halbiert und beträgt künftig nur noch 6,5 anstelle von zuvor 13,00 Prozent.

 

SJB - Rückruf. Vereinbaren.

Fonds. Mit Problemen.Fonds. Ohne Probleme.

Fonds. Erwerben.FondsKlassiker. Kombiniert.FondsNote. Abonnieren.FondsBeratung. Individuell.FondsBotschafter. Leben.FondsStrategien. Kaufen.Fonds. 100% Rabattiert.

..

..

Ihr kostenloser SJB DepotCheck. Einfach PDF übersenden.

*Pflichtfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.

*

Haftung für Inhalte - Keine Beratung

Die Inhalte auf dieser Homepage werden von uns mit der gebotenen journalistischen Sorgfalt erstellt. Wir müssen dennoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beiträge und Informationen keine Beratung und auch keine Empfehlung darstellen. Wenn Sie eine Beratung oder Empfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Sämtliche dargestellten Inhalte wie Analysen und Kommentare, Fonds- oder Wertpapiernennungen und Ergebnisse der Vergangenheit berücksichtigen weder Ihre persönlichen Investitionsziele noch Ihre finanziellen Verhältnisse und auch nicht Ihre persönlichen Bedürfnisse. Sie sind deshalb als reine Marketinginformationen anzusehen und stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung der SJB FondsSkyline OHG 1989 dar. In Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Inhalte übernimmt SJB FondsSkyline OHG 1989 keine Gewähr. Eine Haftung für Anlageentscheidungen aufgrund der Inhalte dieser Homepage ist ausgeschlossen; der Anleger, der keine Beratung der SJB FondsSkyline OHG 1989 in Anspruch nimmt, trifft seine Anlageentscheidung alleinverantwortlich und auf eigenes Risiko.

Soweit unsere Homepage Links zu externen Webseiten Dritter enthält, erlauben wir uns den Hinweis, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich.

Die erstellten Inhalte auf dieser Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberechts, insbesondere die Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote sowie die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der SJB FondsSkyline OHG 1989 erfolgen.

© 2019
SJB FondsSkyline 1989 e.K.
Bachstraße 45c
41352 Korschenbroich

Telefonwork +49 (0) 2182 - 852 0
Faxfax +49 (0) 2182 - 8558 100

Homepage www.sjb.de
Blog www.sjbblog.de
E-Mail

Kontakt. Direkt.


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline 1989 e.K.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.